Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einsätze am Berg

Einsätze am Berg

Fotos: Bergrettung Ridnaun

Schneeblindheit und vom Weg abgekommen: Die Bergrettung Ridnaun wurde am Mittwoch zu zwei Einsätzen gerufen.

Um 10.30 Uhr kam die Meldung, dass drei Personen auf den Gletscher sind und an Schneeblindheit leiden. Die Personen waren inzwischen zur Müllerhütte aufgestiegen.

Die Personen wurden mit Hilfe von Aiut Alpin geborgen und ins Tal geflogen. Anschließend wurden sie ins Krankenhaus Bruneck gebracht.

Um 16.45 Uhr kam eine weiter Meldung, das zwei Personen beim Abstieg von der Wetterspitze vom Weg abgekommen und in unwegsames Gelände geraten seien.

Zu den Personen sind die Bergretter zu Fuß aufgestiegen. Anschließend wurden sie auf den Wanderweg abgeseilt und ins Tal begleitet.
Die Personen blieben unverletzt. Sie und ihre Retter kamen gegen ca.21.30 Uhr ins Tal.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen