Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Im Hexenkessel

    Im Hexenkessel

    Quelle: Sky Sport Austria

    Die Foxes können am Sonntagabend einen wichtigen Sieg in der Best-of-seven-Serie einfahren. Mit einem Sieg am Dienstag in Linz könnte der HCB den Einzug ins Halbfinale fixieren. DAS VIDEO.

    Spiel vier im Viertelfinalkrimi HCB Südtirol Alperia gegen Black Wings Linz.

    Nach einem nervösen Spielbeginn von beiden Seiten, welcher in einem wüsten Boxkampf zwischen Vallerand und Moderer ausartete – beide Spieler landeten für je fünf Minuten auf der Strafbank – nahmen die Foxes das Spiel in die Hand. Nach sieben Minuten gingen die Hausherren auch durch ein schön herausgespieltes Tor in Führung. Eine fliegende Aktion zwischen Insam und Frank schloss Oleksuk mit einem Rebound zur Bozner Führung ab. Im Anschluss lenkte Ouzas eine Bombe von Seymour neben das Tor ab. Gegen Mitte des Drittels drückten die Linzer für ein paar Minuten auf den Ausgleich, Marcel Melichercik behielt aber immer die Übersicht.

    HC Bozen gegen LinzIn Minute vierzehn startete Anton Bernard einen unwiderstehlichen Sololauf, der Abschluss wurde aber vom Goalie der Gäste entschärft. Zwei Minuten vor Drittelende gelang den Black Wings praktisch aus dem Nichts der Ausgleich durch Loik, welcher einen Schuss von Palin unhaltbar ins Bozner Tor lenkte. Die Antwort der Foxes kam aber postwendend und wieder war es Oleksuk, welcher einen Rebound auf Schuss von Vallerand abschloss.

    Der zweite Abschnitt war nicht mehr so intensiv geführt wie der erste, dafür verlief das Match mehr als spannend. Die Linzer hatten mehr Spielanteile und gleich in der ersten Minute klingelte es im Kasten von Melichercik. Dorion setzte den Topscorer der Black Wings, DaSilva, mit einem sehenswerten Pass in Aktion und dieser spielte den Bozner Schlussmann gekonnt aus, wurde dabei allerdings nicht behindert. Nach zehn Minuten fasste sich Vallerand ein Herz, startete vom eigenen Drittel einen  unwiderstehlichen Sololauf über das gesamte Feld und düpierte Ouzas. Ein herrliches Tor! Die Gäste antworteten aber sofort mit Oberkofler. Die Bozner bekamen den Puck nicht aus der Defensive heraus, Fechtig sah Oberkofler frei stehen und dieser suchte sich in aller Ruhe die Kreuzecke aus. Die Linzer legten durch DaSilva im Konter nach, Altmann versuchte es mit einem Schuss von der blauen Linie, beide Male blieb Melichercik Sieger.

    Die Foxes gingen nach fünf Minuten des Schlussabschnittes durch ein glückliches Tor von Brodie Reid in Führung. Ouzas rettete in letzter Not, der Puck hatte aber die Torlinie überschritten, wie auch der Videobeweis ergab. Im Konter tauchte Hofer alleine vor dem Bozner Tor auf, Melichercik stoppte ihn, auf der Gegenseite ließ Seymour zwei Gewaltschüsse vom Stapel. Nach einer längeren Druckphase der Foxes nach Mitte des Drittels hatten Sparks mit einem Schuss aus der Drehung und Bernard mit dem Bauerntrick gute Einschussmöglichkeiten. Die Hausherren kontrollierten das Spiel souverän gegen etwas müde Linzer, wurden dabei aber etwas zu überheblich und prompt glichen die Black Wings durch Fabio Hofer aus. Fast hätte Potulny alleine vor Melichercik die Gäste in Führung gebracht, genauso wie Vallerand und Sparks auf Bozner Seite.

    Und es ging in die Verlängerung, wo ein grandioser Melichercik seine Mannschaft vor allem in einem Unterzahlspiel mehrmals vor dem Untergang rettete und abermals einen Sololauf von McLean neutralisierte. Dann kamen die Foxes auf und nach Schüssen von Glenn und Reid erzielte Luca Frigo auf Zuspiel von Reid den vielumjubelten Sieg.

    Am kommenden Dienstag in der Keine Sorgen Eisarena in Linz haben die Foxes den ersten Matchpoint.

    HCB Südtirol Alperia – ECH Black Wings Linz 5:4 OT (2:1 – 1:2 – 1:1 – 1:0)

    Die Tore: 06:42 Travis Oleksuk (1:0) – 17:52 Curtis Loik (1:1) – 18:57 Travis Oleksuk (2:1) – 21:07 Dan DaSilva (2:2) – 29:45 Marc-Olivier Vallerand (3:2) – 30:45 Daniel Oberkofler (3:3) – 44:41 Brodie Reid (4:3) – 56:21 Fabio Hofer (4:4) – 68:22 OT Luca Frigo (5:4)

    Schiedsrichter / Linesmen: Piragic, Trilar / Nagy, Nemeth     
    Zuschauer: 6087

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen