Du befindest dich hier: Home » Sport » Starke Briten

    Starke Briten

    imageDer zweite Spieltag im Continental-Cup-Finale in Klobenstein wurde mit dem Match Beibarys Atyrau gegen Nottingham Panthers eröffnet. Die Engländer siegten.

    Die Kasachen hatten ihr Auftaktspiel am Freitag gegen Ritten im Penaltyschießen mit 2:3-Toren verloren, die Engländer konnten hingegen Odense Bulldogs mit 2:0 besiegen.

    Auch am Samstag verlor Atyrau 2:3 im Penaltyschießen, den entscheidenden Treffer für die Briten erzielte Chris Lawrence.

    Anfangs standen beide Defensivreihen sicher und ließen nichts zu. In der 16.51 Minute ging Atyrau in Überzahl (Jeff Dimmen saß auf der Strafbank) mit Dmitri Stepanov 1:0 in Führung. Nottingham drückte in der Folge auf den Ausgleich und kam 22 Sekunden vor Ende der ersten Drittelpause, ebenfalls im Powerplay, zum Ausgleichstreffer.

    Der Ex-Rittner Jason Williams war der Torschütze.

    imageDas Mitteldrittel endete torlos. Sechs Minuten vor Spielende drehte Nottingham das Match. Brian McGrattan brachte die Engländer auf Zuspiel von Robert Farmer mit 2:1 in Führung. Die Freude der „Panthers“ wehrte jedoch nur eine Minute, denn Dmitri Stepanov erzielte in der 55. Minute mit seinem zweiten Treffer den 2:2-Ausgleich.

    Auch die Verlängerung brachte keine Entscheidung und so ging das Match ins Penaltyschießen. Hier zeigte die Engländer die besseren Nerven und trafen mit Carter und Lawrence, während für die Kasachen nur Vak erfolgreich blieb.

    Beibarys Atyrau – Nottingham Panthers 2:3 n.P. (1:1, 0:0, 1:1, 0:0)

    Beibarys Atyrau: Adam Svoboda (Artyom Mikushin): Martin Cakajik-Denis Makarov, Dmitri Stepanov-Roman Smirnov, Aleksei Ryzhikh-Nikita Tsirulyov; Konstantin Baranov-Ilya Malyushkin-Tomas Vak, Maxim Korobov-Alexander Zhurun-Albert Vishyakov, Vadim Mitryakov-Yevgeni Deryabin-Alexander Zubkov, Eliezer Sherbatov- Pavel Plotnikov-Andrei Spiridonov, Andrei Ogorodnikov, Kirill Gavrilychev
    Coach: Alexander Istomin

    Nottingham Panthers: Milika Wiikman (Jindrich Pacl); Jeff Dimmen-Andy Sertich, Dan Spang-Stephen Lee, Brian McGrattan-Jeff Brown; Robert Lachowicz-Erik-Lindhagen-Robert MacMillan, Stephen Schultz-Brad Moran-Jason Williams, Matt Carter-Chris Lawrence-Robert Farmer, Oliver Betteridge
    Coach: Corey Neilson

    Schiedsrichter: Vladimir Baluska, Ladislav Smetana, Joep Leermakers, Ulrich Pardatscher

    Tore: 1:0 Dmitri Stepanov (16.51), 1:1 Jason Williams (19.38), 1:2 Brian McGrattan (53.30), 2:2 Dmitri Stepanov (54.49), 3:2 entscheidender Penalty: Chris Lawrence

    Strafen: Beibarys Atyrau 12 – Nottingham Panthers 12

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen