Du befindest dich hier: Home » Politik » Gentiloni am Ritten

Gentiloni am Ritten

Sabine Tammerle, Emanuela Moro, Paolo Gentiloni, Walter Mair und ein Freund

Sabine Tammerle, Emanuela Moro, Paolo Gentiloni, Walter Mair und ein Freund

Ganz unerwartet hatte der Kaserhof in Oberbozen am Dienstag Ministerpräsident Paolo Gentiloni mit Gemahlin Emanuela Moro zu Gast.

Der neue italienische Ministerpräsident Paolo Gentiloni verbringt derzeit seinen Urlaub in Südtirol. Am Dienstag unternahm er am Ritten eine Wanderung und kehrte beim Kaserhof in Oberbozen ein.

Laut Kaserhof hat sich Gentiloni Latschen-Nocken und Herrengröstl gegönnt und sich danach bei den Wirtsleuten über die Lamas und Alpakas informiert, die am Hof gezüchtet werden.

Das Ehepaar Gentiloni mit Züchter Walter Mair und dessen Championhengst Rapanui de Challuma

Das Ehepaar Gentiloni mit Züchter Walter Mair und dessen Championhengst Rapanui de Challuma

Walter Mair konnte die sehr interessierten Gäste über seine Kameliden und deren Geschichte informieren und ihnen erklären, wie es dazu gekommen ist, dass sie in Südtirol Fuß gefasst haben und am Kaserhof gezüchtet werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen