Du befindest dich hier: Home » Kultur » Der Countdown

    Der Countdown

    imageDie Ausgabe 2017 der Musikplattform UploadSounds ist bereits in den Startlöchern. Die Einschreibungen starten am 2. Dezember.

    Nach dem Erfolg des letzten Jahres ist das euregionale Kulturprojekt UploadSounds nun für die Ausgabe 2017 bereit und bringt einige Neuigkeiten mit. So werden zum Beispiel die Upload On Tour und der Musikexport mit neuen Terminen erweitert.

    Dank der Zusammenarbeit mit internationalen Partner ist die Musik der jungen Talente unserer Europaregion in den letzten Jahren immer weiter über die geografischen Grenzen hinausgeströmt, um neues Publikum in europäischen Hauptstädten, wie Berlin und London, zu erobern.

    Mitmachen ist kostenlos und einfach per Internet auf der Seite www.uploadsounds.eu. Auf dem Onlineportal kann man sich in wenigen Minuten direkt online einschreiben und für die verschiedenen Daten der Upload On Tour bewerben.

    Eine besondere Neuigkeit dieser neuen Ausgabe ist die Erhöhung der Altersgrenze auf 34 Jahre. Bei Bands mit einem Minimum von drei Mitgliedern kann außerdem ein Bandmitglied bis zu 38 Jahre alt sein. Teilnahmebedingungen sind der Wohnsitz in einer der drei Länder der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino und das Hochladen auf das Onlineportal eines selbstkomponierten Songs.

    Die Einschreibungen beginnen am Freitag, den 2. Dezember. Bis 30. April 2017 ist es den Musikerinnen und Musikern möglich mitzumachen. Jede eingeschriebene Band bekommt auf dem Onlineportal von UploadSounds eine Detailseite, die neue Fans anlockt und den Weg zu neuem Publikum ebnet.

    Herzstück des euroregionalen Projekts UploadSounds ist die Upload On Tour. Die Rekordzahlen vom letzten Jahr zeigen, das sich die Konzerttour mittlerweile zum Publikumsmagnet entwickelt hat. Es handelt sich um ein Konzert-Programm im gesamten Gebiet der Euregio.

    Dank der Zusammenarbeit mit Musikvereinen und anderen kulturellen Organisationen wird die Upload On Tour nicht nur in den Städten präsent sein, sondern auch bis in die Peripherien der drei Länder kommen. Jeder Konzert-Termin der Tour sieht den Auftritt jeweils einer Südtiroler, einer Trentiner und einer Tiroler Band, sowie einem Headliner vor.

    Upload On Tour startet im Januar. Bis Juni wird dann fleißig getourt. Die Tour endet mit den Live-Auftritten der besten Bands, die von einer internationalen Jury bestehend aus Experten der Musikwelt, Kritikern, Journalisten, Produzenten und Musikern ausgewählt werden.

    Die Jury wird nicht nur die Gewinner küren, sondern auch die besten Bands für den nationalen und internationalen Musikexport auswählen. Dank dieser Jury und dem Netzwerk aus Partner können die euroregionalen MusikerInnen 2017 auf bekannten Konzerten, Messen und Festivals in ganz Europa auftreten.

    Uploadsounds ist die einzige offizielle Plattform der Euroregion zur Förderung junger Musiker in aktiver Zusammenarbeit mit den Kulturassessoraten der drei beteiligten Länder. Für hunderte Musiker aller Sprachgruppen unserer Regionen ist das Projekt zu einem wichtigen Bezugspunkt geworden.

    Es bietet ihnen die Gelegenheit, sich zu treffen, auszutauschen und sich künstlerisch zu entfalten. Damit macht Uploadsounds auch das enorme kreative Potential der jungen Menschen in den Regionen sichtbar.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen