Du befindest dich hier: Home » News » Flüchtling von Zug überrollt

Flüchtling von Zug überrollt

Die Rettungskräfte am Unglücksort (Fotos: il Giorno dell'Alto Adige)

Die Rettungskräfte am Unglücksort (Fotos: il Giorno dell’Alto Adige)

Ein junger Flüchtling aus Eritrea, der auf einen fahrenden Güterzug aufspringen wollte, ist am Montagabend am Bahnhof in Bozen von einem Regionalzug erfasst und getötet worden.

Drama am Bahnhof in Bozen!

Ein junger Flüchtling aus Eritrea ist am Montagabend am Bahnhof in Bozen von einem Regionalzug erfasst und getötet worden.

Das tragische Unglück ereignete sich gegen 20.00 Uhr.

img_1859Der junge Mann wollte mir drei weiteren Flüchtlingen am Bahnhof in Bozen auf einen fahrenden Güteraufzug aufspringen, der in Richtung Brenner unterwegs war.

Im Bereich der Rittner Seilbahn wurde der junge Mann von einem aus der Gegenrichtung kommenden Regionalzug erfasst und getötet.

Die vier Männer wollten auf dem Güterzug die Brennergrenze passieren.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen