Du befindest dich hier: Home » Chronik » Haschisch im Auto

    Haschisch im Auto

    imageZwei junge Männer aus Gais sind verhaftet worden. In ihrem Auto hat die Polizei ein Kilogramm Haschisch sichergestellt.

    Eigentlich fahndeten die Beamten der Staatspolizei nach Autoknackern, die in den vergangenen Tagen in der Industriezone in Bozen mehrere Autos aufgebrochen hatten.

    Den Zivilfahndern fiel dann am Mittwoch ein Wagen auf, deren Insassen sich merkwürdig verhielten. Als die Beamten den Wagen der beiden Männer kontrollierten, entdeckten sie unter einem Autosatz ein Kilogramm Haschisch. Zudem beschlagnahmten die Polizeibeamten 500 Euro in Bar.

    Die beiden Männer aus Gais, 28 und 35 Jahre alt, wurden verhaftet und in das Bozner Gefängnis überstellt.

    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • felixaustria

      Hoffentlich wird mir bei meinem nächsten
      SüdTirol Urlaub nicht mein Bares beschlagnahmt , obwohl …
      500 Euro fürn Urlaub bei euch , das wird eng ,
      für eine Woche .
      Drogen habe ich natürlich nicht dabei ,
      weil die wachsen ja überall bei euch . ( lach ! )
      Wein , Bier , Schnaps … usw.
      Ne Quatsch , aber das Thema HANF wird bei
      euch in der SüdTirolerTageszeitung ziemlich oft
      durchgekaut !
      Obwohl , die Bilder mit den liebevollen Arrangements
      der “ Beute “ und die geschmückten Carabinieri , …
      das hat schon auch was .
      Bitte weiter so . Und bis demnächst .

    • franz

      felixaustria
      ….Ein Drogenkurier (31) vergaß eine Sporttasche voller Marihuana in einem ÖBB-Zug. Er rief im Fundbüro an, am Bahnsteig warteten bereits die Kiberer ( Gesetzeshüter) auf ihn.
      http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/chronik/Dealer-vergisst-Drogen-im-Zug-laeuft-Polizei-in-die-Arme;art85950,1356433

      Drei Kiffer sitzen auf der Couch.
      Es klingelt.
      Nach einer Viertelstunde sacht der 1. Kiffer: „Ich glaub da hat’s gerade geläutet!“
      Nach einer weiteren Viertelstunde sagt der 2. Kiffer: „Da steht bestimmt Jemand an der Tür!“
      Noch eine Viertelstunde vergeht und der 3. Kiffer steht auf und sagt: „Ich mach ma auf“
      Draussen steht der 4. Kiffer und sagt: „Boooaahh geil, grad auf`n Knopf gedrückt und schon machst du auf!“

    • krapfl

      Do Garga widdramo die fingo im Spiel kop?
      Eindeutig vopfiffn

    • felixaustria

      Franz ! den Witz hast du schon
      gefühlte viele Male erzählt ,
      so langsam wirds langweilig !!
      Neuer Witz wäre angebracht .

      Franz macht in Paris einen KurzUrlaub ,
      und geht in ein SchuhGeschäft .
      Sagt der Verkäufer “ Bonjour “ ?
      darauf sagt unser FranzL …
      jo , a paar Schworze … !

    • franz

      felixaustria
      der 4. Kiffer ( ein Österreicher ) steht draußen und sagt: „Boooaahh geil, grad auf`n Knopf gedrückt und schon machst du auf!“ . 🙂
      dann bemerkt er erst dass er wohl seine Sporttasche im ÖBB-Zug vergessen hat, .am Bahnsteig warteten bereits die Kiberer. 🙂 🙂

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen