Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall auf Zebrastreifen

Unfall auf Zebrastreifen

Zebrastreifen Porphyr

Gegen 19.00 Uhr wurde in Auer am Hauptplatz ein 64-jähriger Mann aus Magreid auf dem Zebrastreifen von einem PKW angefahren und erheblich verletzt.

Der Verletzte wurde vom Notarzt und von den Sanitätern des Weißen Kreuzes Unterland erstversorgt.

Der Mann wurde anschließend vom Rettungswagen mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Bozen gebracht.

Die Carabinieri von Neumarkt nahmen die Unfallerhebungen auf.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen