Du befindest dich hier: Home » Chronik » Vahrner Gras

    Vahrner Gras

    i-carabinieri-di-bressanone-con-la-droga-sequestrataDie Carabinieri haben am Vahrner See einen 26-jährigen Brixner gefasst, der ein Kilogramm Marihuana bei sich hatte.

    Der Mann fiel einer Carabinieri-Streife auf, weil er am Donnerstagabend im Bereich des Vahrner Sees mit zwei Plastiktüten unterwegs war. Als der Mann die Carabinieri bemerkte, zog er seine Schildmütze tief ins Gesicht.

    Als die Carabinieri den Mann stellten und kontrollierten, verhielt sich der Mann zunächst ganz ruhig. Doch plötzlich ergriff er die Flucht und entledigte sich geschwind der zwei Nylontaschen.

    Die Carabinieri-Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann nach einigen hundert Metern stellen. In den zwei Plastiktüten, die der Mann weggeworfen hatte, stellten die Carabinieri fast ein Kilogramm getrocknete Marijuana-Stauden sicher. Im Auto des Mannes, das unweit des Vahrner Sees abgestellt war, stellten die Sicherheitskräfte weitere 30 Gramm Gras sicher.

    Der Mann, ein 26-jähriger Brixner, wurde angezeigt. Das Gras wurde beschlagnahmt.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (47)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • franz

      Das wird teuer für den 26-jährigen Brixner !

    • kleinlaut

      Der junge Mann versteht etwas von Pflanzen: die Qualität scheint ausgezeichnet zu sein!

    • tottele

      Hat jemand auch schon mal gehört , dass Hanf für zahlreiche auch schwerwiegende Krankheiten ein besonders gutes Einnahmemittel ist . Man bekommt es übrigens auch zu kaufen und das ganz legal . Es gibt so viele verschiedene Arten von Hanfpreparaten , aber man muss natürlich auch wissen für welche Krankheit .

    • felixaustria

      @ … stellten die Carabinieri fast ein Kilogramm
      getrocknete Marijuana-Stauden sicher , …

      … das ist weit überzogen , die Teile die überhaupt
      keinen THC-Gehalt haben , wie die Stengel und auch
      größere Blätter und Samen etc. mal abgerechnet ,
      da bleiben vielleicht 100 gr. Qualität über !

      Im Weinland SüdTirol werden die Blätter und
      Stengel beim Wein ja auch nicht mit gekeltert .
      Hoffe ich !
      Weil Kenner rauchen/trinken SüdTiroler !!

    • franz

      Dümmer wie die Polizei erlaubt . 🙂
      Was Kiffern und Dealern so alles passiert wenn sie kiffen.
      Der im Bezirk Mistelbach wohnhafte Slowake hat möglicherweise selbst von dem Marihuana probiert und „eingeraucht“ die Sporttasche stehen gelassen. Wahrscheinlich hat dieser Fall auch die Polizisten ein wenig zu Schmunzeln gebracht: Ein Drogenkurier (31) vergaß eine Sporttasche voller Marihuana in einem ÖBB-Zug. Er rief im Fundbüro an, am Bahnsteig warteten bereits die Gesetzteshüter auf ihn.
      http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/chronik/Dealer-vergisst-Drogen-im-Zug-laeuft-Polizei-in-die-Arme;art85950,1356433

    • tottele

      @ franz
      Hast du den Kopf auf dem Hals oder in der Hosentasche ???

    • franz

      @tottele
      Im Gegensatz zu manchen JunkieI habe ich meinen Kopf dort wo er hingehört und brauche keine Drogen- wie. Cannabis.um mir das Hirn zu verbrennen bzw. um cool auszuschauen.
      Du scheinst zu denen zu gehören die Drogen wie Cannabis -Marijuana cool finden.
      Eine Sache ist beim Konsum von Drogen nämlich extrem wichtig: Dabei cool auszusehen. Denn was ist sonst der Sinn eines Flirts mit Herzinfarkt, Atemstillstand und Koksgeschwätz, außer jüngere und leicht zu beeindruckende Menschen denken zu lassen, dass du der heiße Scheiß bist? Niemand will ein Märtyrer sein, der ohne Jünger stirbt.
      Lass uns mit Gras anfangen, weil es wahrscheinlich das ist, womit auch du den Anfang gemacht hast, bevor du festgestellt hast, dass auch andere Drogen eine Menge Spaß machen können und nicht annähernd so schnell töten, wie du dachtest. Und wenn du die Art von Mensch bist, der behauptet, dass Gras „keine Droge ist, sondern eine Pflanze, Mann“, fick dich. Versuch mal, einen Wacholderbusch zu rauchen und schau, ob du danach SpaceGhostPurpp hören willst.
      Mir sagt einmal ein Junkie, ich kiffe, seit ich jung genug bin, um Dr. Dre tiefgründig zu finden, ich bin also nicht ganz unvoreingenommen.
      Menschen, die nie Gras geraucht haben, versuchen immer verzweifelt, mir zu sagen, dass es mein Leben ruinieren und mich hirntot, unfruchtbar, allein und mit Chipsresten bedeckt auf meinem Sofa zurücklassen und unter Deinen Sofa in ein paar stinkigen Socken ein paar klumpen marijuana findest. Es ist nur so, dass das kompletter Müll ist. So etwas geschieht nur Leuten, die von Anfang an nichts Produktives im Sinn hatten. Der Sinn dieses Leitfadens ist es, dich dafür zu sensibilisieren, durch welche Drogen du dich gut fühlst und wie du vor Menschen, die dich nicht unbedingt kennen und die noch weniger Selbstbewusstsein haben als du, cool aussiehst. Es gibt schließlich nichts Wichtigeres im Leben als die Zustimmung der Anderen. Gras hat Nachteile, aber es bietet auch eine ziemlich solide und risikoarme Möglichkeit, Leute wissen zu lassen, dass du ein Teil der Party bist und dich nicht an kleinen Dingen aufhängst wie Arbeit, Familie und Schule und all dem anderen Scheiß, der zwischen Joints passiert.
      Das Problem ist, dass für Junkies die mit 20 in der Psychiatrie oder mit 40 im Altenheim ihren Tag verbringen, falls sie nicht vorher auf den Friedhof landen, der Steuerzahler aufkommen muss.

    • tottele

      @franz
      Ich habe nie geschrieben , dass Hanf keine Droge sei . Ich habe falls du noch nicht richtig verstanden haben solltest geschrieben , dass Hanf sowie dessen Samen verarbeitet werden und für viele verschiedene Krankheiten sehr hilfreich seien !
      Außerdem bist du der heisse Scheiß und „Mann fiick dich „. Wenn du dein Wissen erweitern wolltest , so hättest du vor 3 Wochen zur Gärtnerei Schullian gehen sollen um dich mal umzusehen! ! Solltest du schwerere gesundheitliche Probleme haben dann nimm dir auch mal die Zeit und fahre nach VÖLS , beim 2. Rondell haltest an die 2. Ausfahrt und gleich kommtst du zum DESPAR MARKET .
      Was ich dir noch sagen möchte : ich bin nie eine Cannabisraucherin gewesen, weder eine Partyfrau und stell dir mal die ich arbeite , habe 2 Kinder und nicht nur kleine Probleme , aber sogar noch große und trotz allem habe ich mich noch nicht aufgehängt . Wenn du zufällig nach Völs fährst , frag doch mal ob sie das richtige Seil für dich hätten und kritisiere nicht über mich , weil mit dir habe ich noch nie Kirschen gegessen !!!

    • tottele

      @franz
      Eigentlich bin ich schon etwas dumm , weil mit primitiven Menschen , so wie du es bist ist jede Minute eine zu viel !!!

    • franz

      @tottele
      Man bekommt Canabis – Produkte übrigens auch zu kaufen und das ganz legal :
      Ja ? Wo kann man solche Produkte kaufen ?
      Da Du anscheinend ja so ein schlauer Mensch bist, und Dich mit Drogen wie Cannabis- Produkten auskennst kannst Du mir das sicher mitteilen.

    • tottele

      @franz
      Tut mir leid , dass du nicht nicht lesen kannst !! Ausserdem bin ich nicht soooo ein schlauer Mensch wie du glaubst . Ich kenne mich ein bisschen mit Cannabisprodukten aus , dass Cannabis von dir gesehen NUR eine Droge ist , das zeigt schon von wenig Allgemeinwissen . Weil du mir echt leid tust, bitte ich dich nochmal den Kommentar weiter oben besser zu lesen und fahr doch mal nach Völs und erkundige dich beim Chef persönlich , sicherlich zeigt er auch dir den Katalog mit allen Produkten, die er aber nur auf Bestellung sich bringen lässt ! Bitte genau lesen !!! So kannst du dir kalt gepresstes Oel , eine Tinktur oder geröstete Samen kaufen . Wenn du oder in deiner Familie ernsthafte Krankheiten sind , informiere dich ! Ich habe dich nicht beim A…. genommen , was ich jedoch von dir nicht behaupten kann . LG

    • tottele

      @franz
      Eigentlich wollte ich fragen wie alt du so ungefähr bist , aber auch wenn du mir die blaue Zahl vom Himmel angibst es ist , so glaube ich sowieso gelogen .

    • franz

      tottele
      Wie gesagt Du gehörst wohl zu den Typ Leuten die Drogen wie Cannabis cool finden, siehe Beitrag weiter oben..
      Und weil Drogen wie Cannabis zu psychischen und physischen Problemen führen wie zu Unfruchtbarkeit bei Männern, sowie zu Schizophrenie führt wie man aus Deinen Kommentaren schließen kann, gibt es in Italien ein Gesetz welches den Anbau von Cannabis bzw. den Verkauf von Cannabis Produkten ( inklusive Produkte zu medizinisch- therapeutischen Zwecken ) verbietet.
      (“ Il Mancato rispetto dell’autorizzazione alla coltivazione di stupefacenti per uso terapeutico (art. 28, co. 2 del Dpr 309/1990- & DL-Depenalizazione Sanzione amministrativa da 5.000 a 30.000 € “ )
      Abgesehen von Persönlichkeitsstörungen wie Schizophrenie ( wenn jemand z. B Stimmen hört )
      ist wissenschaftlich bewiesen, dass Drogen wie Cannabis außerdem zu Beschaffungskriminalität wie Prostitution und zu erhöhter Gewaltbereitschaft führt .
      http://www.focus.de/regional/muenchen/prozess-in-muenchen-teufelswahn-nach-marihuana-konsum-mann-ersticht-seine-freundin-kaltbluetig_id_5143984.html
      Abgesehen davon ob Cannabis freigegen würde oder nicht , die Strafen beim Lenken eines Fahrzeuges unter Drogeneinfluss ( THC) bleiben die gleichen.
      La legge sull’omicidio stradale è finalmente realtà. Pubblicata alle 20,30 del 24 marzo sulla Gazzetta Ufficiale, è entrata in vigore dopo la mezzanotte. Si tratta della legge n°41 del 23 marzo 2016, ed è significativo che un provvedimento così importante ( “sotto l’effetto dell’alcool o in condizione di alterazione per l’uso di sostanze stupefacenti“. ) 30 anni dalla revoca della Patente e da 8-18 anni di reclusione . !

    • tottele

      @franz
      Eigentlich glaubte ich du hättest mehr in deinem Köpfchen ! Cannabis wird verarbeitet , natürlich auch das THC entzogen und anschließend weiterverarbeitet !
      Falls Du nochmal einen Kommentar schreibst und weiterhin mich als Personen darstellen willst , welche Drogen , sowie Cannabis cool findet und dann auch noch Drogen nimmt dann werden wir uns mal irgendwo sehen , wie und wo wirst du auch noch erfahren . Welches Recht nimmstdu dir über mich ein Urteil abzulegen ??
      Anpassen .

    • tottele

      @franz
      Entschuldigung , wollte schreiben AUFPASSEN .

    • franz

      @tottele
      Anscheinend ist Dein THC Gehalt im Hirn ziemlich hoch, was aus Deinen Kommentaren schließen lässt.
      Zum Thema Gras:
      tottele
      http://www.tageszeitung.it/2016/10/14/vahrner-gras/#comment-334067
      14. Oktober 2016 um 19:54
      Hat jemand auch schon mal gehört , dass Hanf für zahlreiche “auch schwerwiegende Krankheiten ein besonders gutes Einnahmemittel ist“ . Man bekommt es übrigens auch zu kaufen und das ganz legal . Es gibt so viele verschiedene Arten von Hanfpreparaten , aber man muss natürlich auch wissen für welche Krankheit.
      Natürlich sind Cannabisprodukte gute Produkte zu therapeutischen Zwecken zu Heilung von Krankheiten geeignet. Die aber ausschließlich mit ärztlichen Rezept angewendet werden dürfen.
      Fakt ist, dass praktisch jede Hanfpflanze spätestens ab Blütebeginn THC, das Tetrahydrocannabinol, enthält.
      http://www.hanf-magazin.com/growing/indoor-growing/marihuana-ernte/welche-hanfpflanze-enthaelt-thc/
      Deine Kommentare zum Thema Gras lassen übrigens den Schluss zu, dass Du Cannabis Anbau sowie den Vertrieb von Cannabis Produkten ( Cannabinoiden ) verteidigst. Was der Anstiftung zum Anbau und Vertrieb von Cannabinoiden Produkten gleichkommt. ( “ il reato di cui all’articolo 82 del Dpr n. 309 del 1990, può integrare, ricorrendone i presupposti, il reato di istigazione alla coltivazione di sostanze stupefacenti ex articolo 414 del C p.“ ) & Corte di cassazione – Sezione 1 penale – Sentenza 23 maggio 2016 n. 21186. Per la Cassazione, sentenza n. 21186/2016, la pubblicizzazione e l’offerta in vendita di semi di canapa indiana dalle quali è ricavabile sostanza drogante, accompagnata dalle indicazioni delle modalità di coltivazione, se non integra il reato di cui all’articolo 82 del Dpr n. 309 del 1990, può integrare, ricorrendone i presupposti, il reato di istigazione alla coltivazione di sostanze stupefacenti ex articolo 414 del C p.
      Apropos Aufpassen 🙂
      Vielleicht sollten die Carabinieri einmal bei Dir vorbeischauen.

    • franz

      Übrigens warnt der Psychiater Dr Zingerle von Bad Bachgart vor den Konsum von Cannaboiden .
      Immer mehr junge Menschen müssen sich bei ihn therapieren lassen wie in einen Bericht der Printausgabe der “südtiroler tageszeitung “ von gestern 18.10.2016 zu lesen war.
      Übrigens komisch, dass die Tageszeitung bestimmte Themen in ihren Online Portal nicht veröffentlicht ?
      Wie gesagt gilt es gerade junge Menschen vor diesen Mist zu schützen abgesehen davon , dass es beträchtliche Kosten verursacht wenn junge Menschen mit 20 in der Psychiatrie behandelt werden müssen bzw. mit 40 als Junkie im Altenheim versorgt werden müssen, falls sie nicht vorher auf den Friedhof landen.

    • flizzer

      Lügenfranz is back!
      Hetzerfranz is back!
      CopyPastefranz is in da house!

      Welchen Scheiss du manchmal so schreibst – um dann mit irgendwelchen Art. !““§!122444DPL-GFYS daherzukommen und jeden verklagen zu wollen, der deine geistigen Dünnpfiffe nicht für bare Münze nimmt! Oder du unterstellst/schließt in bester blauer Manier auf irgendwelche Sachen, die jeglicher grundlage entbehren! Menschen wie dir sollte man das Internet nehmen und nochmals zurück in die Schule/zur Allgemeinbildung zu schicken!

      https://www.tilray.ca/ – hier gibt es Marjiuana legal zu kaufen!

      • franz

        Apropos Allgemeinbildung, spricht gerade ein ungebildeter Intelligenzflüchtling wie Du.“ kann auf so einen Bullshit kommen.!
        Jemand der Schläger wie den Afghanen in Brixen zu verteidigen versucht bzw. reinrassigen Südtirolern mit etwas zu unterstellen versucht was wohl nur seiner Fantasie entspricht, der darf sich nicht wunder wenn der Verdacht aufkommt, dass für solche Typen, Taten die von kriminellen Immigranten verübt werden anscheinend kein Problem darstellen.
        Wenn ich etwas kopier bzw. verlinke , dann dient es die Quelle zu nennen und damit den Beweis zu liefern, dass es der Wahrheit entspricht .
        Beweise die Du schuldig bleibst.. flizzer !

    • tottele

      @franz
      Aus .
      Mit zu gscheide Leit wie dus bisch will i nix mehr schreiben . Es scheint mir als ob deine Lehrer in der Volksschule den Geist aufgegeben haben !! Vielleicht wegen dir ?
      Ciao alla prossima .

    • franz

      @flizzer
      Wie schon geschrieben Beleidigungen und Unterstellungen auf Internet Portalen scheinen für etwas Schwachbeleuchtete mit wohl einen zu hohen THC Gehalt im Blut ( von Hirn kann man nicht sprechen, wenn kein Hirn vorhanden ist ) zur Normalität zu gehören.
      Beleidigungen bzw. Unterstellungen wie z. B http://www.tageszeitung.it/2016/09/28/verwarnter-schlaeger/#comment-333444flizzer
      29. September 2016 um 13:53
      Hoi MiniStrache!
      Wo steht denn im Artikel dass es ein böser Ausländer war?
      Scheinst aber deinem Ösi-Vorbild in vielen Fällen zu ähneln – einfach mal schreien und hoffen dass keiner deine Vermutungen/Lügen aufdeckt!
      Kleine Rassisten und Ewiggestrige, so wie du es einer bist, sind eine Schande für die Gesellschaft und ein Zeichen, dass Bildung wichtig ist!
      Oder
      flizzer
      19. Oktober 2016 um 08:30
      Lügenfranz is back!
      Hetzerfranz is back!
      CopyPastefranz is in da house!
      Du bezeichnest Beleidigungen und Unterstellungen bzw. diesbezügliche Gesetze als Scheiß bzw. als Dünnpfiff die jeglicher Grundlage entbehren!
      Wohl auch den
      82 del Dpr n. 309 del 1990, può integrare, ricorrendone i presupposti, il reato di istigazione alla coltivazione di sostanze stupefacenti ex articolo 414 del C p.“ )
      Dass Richter das durchaus anders sehen dazu folgendes Urteil.( “Corte di cassazione – Sezione 1 penale – Sentenza 23 maggio 2016 n. 21186. Per la Cassazione, sentenza n. 21186/2016, la pubblicizzazione e l’offerta in vendita di semi di canapa indiana dalle quali è ricavabile sostanza drogante, accompagnata dalle indicazioni delle modalità di coltivazione, se non integra il reato di cui all’articolo 82 del Dpr n. 309 del 1990, può integrare, ricorrendone i presupposti, il reato di istigazione alla coltivazione di sostanze stupefacenti )
      Auch was Beleidigungen und Unterstellungen angeht betrifft sehen das Richter durchaus anders.
      Lässt ein Internetportal beleidigende Kommentare auf seiner Seite stehen, kann das teuer werden. So will es ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR). in seinen ersten Urteil vom 10.10.2013 bzw. im Urteil vom 16.06.2015
      Demzufolge kann ein Portal für beleidigende Kommentare seiner Nutzer zur Verantwortung gezogen werden.
      L’avvocato Angelo Greco è il fondatore de “La legge per tutti”, portale di informazione e consulenza per cittadini meint dazu; Esistono due tipi di responsabilità in questi casi: quella omissiva e quella per omesso controllo
      http://www.castelvetrano500firme.it/2014/07/siti-on-line-gli-illeciti-degli-amministratori-

    • franz

      Art.wie der art 594. c. p & 595 c. p & DL -Depenalizazione sowie der art. 82 del Dpr n. 309 del 1990, sowie das Urteil des EGMR vom 10.10.2013 bzw. vom 16.06.2015 ). passen genau für niveaulose Beleidigier und Anstifter zum Anbau bzw. Verkauf von Cannabis. bzw deren Produkten.

      • flizzer

        Und welcher Art. des EGMR passt zu niveaulosen Hetzern und Lügnern? Zu den Verteidigern der arischen Rasse (da du ja eine Rassendenke lebst)?

        haha also bin ich nicht der einzige dem DPL CopyPasteBLABLA102034ilquotidianodelmessaggeroaycaramba fürs Denken und Mensch-Sein angedroht wurde? Vielleicht macht Lügenfranzl dann ja eine Sammelklage?!

    • tottele

      @franz
      Bitte , wirklich ich bitte dich von ganzem Herzen SCHICK MIR DOCH BITTE DIE POLIZEI !!!!! ICH MEINE ES EHRLICH , BITTE DICH HÖFLICHKEIT DARUM !!!!! Danke , ich warte auf sie, also mach doch, aber bitte so schnell wie möglich , dann wird sich klären , wer hier HIRNLOS ist ! ?
      Danke und bitte beeilen .
      LG

    • tottele

      @franz
      Du bist ein ARTIKELRENNER . Wo findet man in so kurzer Zeit so viele Artikel ? Erklär doch mal bitte . Dankeschön sehr nett von dir !

    • franz

      An die Redaktion,
      anscheinend geht es wirklich nicht ohne Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft.
      Nochmals
      Lässt ein Internetportal beleidigende Kommentare auf seiner Seite stehen, kann das teuer werden. So will es ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR). in seinen ersten Urteil vom 10.10.2013 bzw. im Urteil vom 16.06.2015
      Demzufolge kann ein Portal für beleidigende Kommentare seiner Nutzer zur Verantwortung gezogen werden.
      L’avvocato Angelo Greco è il fondatore de “La legge per tutti”, portale di informazione e consulenza per cittadini meint dazu; Esistono due tipi di responsabilità in questi casi: quella omissiva e quella per omesso controllo
      http://www.castelvetrano500firme.it/2014/07/siti-on-line-gli-illeciti-degli-amministratori-intervista-ad-angelo-greco-de-legge-per-tutti/
      (EGMR)
      Kritische Kommentare lässt die Redaktion der Südtiroler Tageszeitung nicht zu während dumme Kommentare die sich gegen Polizei -Carabinieri – Anwälte – Richter richten werden von der Redaktion schnell und ungefiltert veröffentlich.
      Hasstiraden von Usern wie mairwalter oder ft. oder george. Wenn die italienischen Anwälte Prof. Avv. Dr. C. Taormina bzw. der Unterfertigte als braune Nazi Dreckschweine bezeichnet werden.( User-Garuda“ )
      Die Richter vom Bozner Landesgericht der Lüge bezichtigt werden. Diese Richter seien mit einer Lüge auf ihr hochdotierten Posten gekommen “USER – Durnwalder “
      Alt LH Durnwalder als wommpete Wasserleich verglichen wird. “User Durnwalder“
      Der Lügenfranz, auch das hatten wir schon ( 30 mal ) “User Natürlich“
      “Esistono due tipi di responsabilità in questi casi: quella omissiva e quella per omesso controllo“’avvocato Angelo Greco !

    • flizzer

      An die Mami: „Bitte sag den bösen Kindern dass sie mich nicht nerven dürfen und bitte sag ihnen auch dass wenn sie mich nicht in Ruhe lassen du meinen großen Bruder schickst. Und Mami sag ihnen auch dass ich der schönste und schlaueste bin und Mami bitte sag ihnen auch dass sie gemein sind“

      Cry me a river du Pfeiffe! Große Töne spucken und dann mal wieder mit dem Staatsanwalt drohen, bezugnehmend auf Urteile des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! Was bist den du bitte für ein Waschlappen!? Keine Eier in der Hose und sobald der Lügenfranzl nicht mehr weiter weiß wird gedroht wie im Kindergarten!

    • flizzer

      Heul doch! Lügenfranzl!

    • flizzer

      Hast du im Kindergarten auch immer gesagt: „Lass das sonst geh ich zur Tante…“
      In der Grundschule: „Lass das sonst geh ich zur Lehrerin…“
      In der Mittelschule: „Lass das sonst geh ich zum Direktor…“
      Danach: „Lass das oder ich hol Mami..“
      Jetzt: „STAAAAAAAAATSANWALT… weil meine Kindergartentante, meine Lehrerin und der Herr Direktor von mir genervt sind. Aber meine Mami mag mich noch…“

    • franz

      @flizzer
      Wer zu letzt heult werden wir ja sehen. ! :-
      Beleidigungen und Verleumdungen können ganz shcön teuer werden für Dich gemäß – DL-Depenalizzazione art 594. c. p & art 595 c. p 8000 € – 50.000 € dann schauen wir wer heult. ! 🙂

    • andreas

      @franz
      Du wirst sicher keinen anzeigen, da es genügend Texte von dir gibt, wo man dich verklagen könnte.
      Warum also die andauernden Drohnungen?

    • tottele

      @franz
      Iaz bin i extra dorhoam geblieben , obor bis jetzt isch leider no niemand kemmen !! Wia long muas i no wortn ???
      Moansch i hon sunst nix tian , bitte mach doch die Polizei kommen , könnte Ihnen sogar Joghurt mit Samen oder das kalt gepresste Hanfoel probieren lassen !!
      Bin froh , dass ich nicht intelligenter bin , aber ich habe Zeit zu warten bis sie kommen , wäre ziemlich froh weil vielleicht wären sie mir dann behilflich 3 Schrauben einzuschrauben , weil ich zu wenig Kraft dafür habe und einen guten Kaffee würde ich Ihnen auch wieder gerne machen , weil letztes mal waren sie froh darüber , weil sie machen ihre Arbeit nur das Gesetz „svuotare carceri „macht ihnen zu schaffen , da viel Arbeit fast für die Katz ist . Bist du etwa der kleinere ältere Herr , der so zu schwitzen beginnt wenn er sich zu erklären versucht , aber dann ..Gute Arbeit! !

    • andreas

      @franz
      Mach dich doch nicht lächerlich.
      Dein Problem ist anscheinend, dass du die Sprache nicht sonderlich gut beherrscht, das Geschriebene nicht verstehst und dir deshalb irgend etwas hinein interpretierst.

      • franz

        @andreas
        Dein Problem ist, dass Du als naiver Gutmensch, der Terroristen verteidigt und meint Kriminelle sollte man nicht einsperren, das bringt nichts eine ziemlich komische Rechtsauffassung hast.
        Wenn Du Dich 50 mal als Lügner beleidigen lassen willst bitte.
        Wenn Du mir beweisen kannst wo ich gelogen habe bzw Dich beldigt habe dann beweis es.
        Oder sei einfach still mit Deinen Senf. !

    • franz

      @andreas
      “Zwischen Meinungsfreiheit und Provokation ist ein gewaltiger Unterschied, auch wenn Du ihn ignorierst“. so andreas zum Thema .
      http://www.tageszeitung.it/2015/01/18/knallkoepfe-charlie
      Scheinbar hast Du aber ein Problem den Unterschied zwischen Recht auf freier Meinungsäußerung und Beleidigung zu erkennen.
      “Hast Du das eigenständige Denken und Bewerten eigentlich dem Internet überlassen oder sind Dir die Toten bei den Protesten gegen die neue Ausgabe einfach nur egal?
      Haben halt Pech gehabt, wenn sie nicht Charlie sind, diese armseligen Unwissenden die sowieso niemand kennt und nur ihre Mutter und ein paar Verwandte und Bekannte um sie trauern…..
      Andreas hat zwar Mitleid mit den Toten von den Protesten gegen der Ausgabe von Charly Hebdo,die Opfer vom Anschlag auf Charly sind natürlich selbst schuld wenn sie wegen dieser Provokation von fanatischen Islamisten umgebracht wurden.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen