Du befindest dich hier: Home » Sport » Der talentierte Keeper

    Der talentierte Keeper

    Simone Tononi

    Simone Tononi

    Der 15-jährige Torhüter des FC Südtirol Simone Tononi wurde zu einem Trainingslager der U15-Nationalmannschaft der Lega Pro einberufen.

    Und wieder hat es ein FCS-Nachwuchsspieler in die Nationalmannschaft geschafft.

    Nachdem unlängst Alessio Perri (U15), Christian Dallago, Paolo Tomaselli und Matteo Forti (alle U17) in eines der Jugend-Nationalteams einberufen wurden, ist nun Simone Tononi an der Reihe.

    Der talentierte Torhüter des FC Südtirol (Jahrgang 2002) wurde für  Mittwoch zu einem Training der U15-Nationalmannschaft der Lega Pro eingeladen.

    Der Stage findet in Cremona im Trainingszentrum Giovanni Arvedi statt.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • prof

      Junge Spieler des FCS schaffen es immer wieder in die Nationalmannschaft was natürlich erfreulich ist,weniger erfreulich ist,daß es kein Jugendspieler in die Erste Mannschaft des FCS schafft und DS Piazzi immer junge Spieler von anderen Vereinen holt.
      Z.B. Luca Tenderini aus Meran war Torman in der Beretti Mannschaft des FCS wurde dann abgeschoben und nicht mehr verpflichtet,jetzt ist er ein Garant im Tor bei Virtus Bozen.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen