Du befindest dich hier: Home » Sport » Großer Empfang

    Großer Empfang

    Großer Empfang

    Die Gemeinde Bozen plant am heutigen Mittwoch eine große Feier für die zweifache Medaillengewinnerin in Rio Tania Cagnotto. Simone Giannelli wird nicht dabei sein.

    Großer Empfang in allen Ehren für die Olympionikin Tania Cagnotto, die nach ihrer Rückkehr von den XXXI Olympischen Spielen und ihrer sportlichen Glanzleistung einen neuen Lebensabschnitt beginnen wird. Bei den olympischen Spielen in Rio De Janeiro hat sie mit einer glänzenden Performance, eine Silbermedaille im Synchronspringen mit Francesca Dallapé, sowie eine Bronzemedaille im Einzelspringen gewonnen.

    Die Feierlichkeiten beginnen am heutigen Mittwochabend um 18.00 Uhr auf dem Mazziniplatz. Der Festzug, begleitet von den drei Bozner Musikkapellen, zieht durch die Freiheitsstraße, über die Talferbrücke, Museumstraße, Laubengasse, Kornplatz zum Waltherplatz.

    Dort werden Würdenträger, Geladene und die Fans gegen 18.30 Uhr Tania empfangen und sich mit Tania über die sportlichen Erfolge freuen.

    Nicht dabei ist die Turmspringerin Francesca Dallapè, die gemeinsam mit Tania im Synchron-Springen vom 3-Meter-Brett die Silbermedaille gewonnen hat.

    Urlaubsbedingt fehlt ebenso der Nationalteamspieler Simone Giannelli, dessen Mannschaft olympisches Edelmetall in Silber geholt hat.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen