Du befindest dich hier: Home » Sport » Kanuten auf Podest

    Kanuten auf Podest

    imageAuch beim European Junior-Cup in Augsburg konnten die jungen Slalomkanuten des SC Meran bei einem Teilnehmerfeld von 400 Nachwuchskanuten 3 Podest-Plätze herauspaddeln.

    Auch beim European Junior-Cup in Augsburg konnten die jungen Slalomkanuten des SC Meran bei einem Teilnehmerfeld von 400 Nachwuchskanuten 3 Podest-Plätze herauspaddeln.

    Nach Platz 5 am Samstag feierte Jakob Weger (18) beim 2. Rennen in Augsburg im Kajak-Einer der U18 seinen ersten Sieg beim European Junior Cup 2016 der Slalomkanuten. Valentin Luther (15) belegte hingegen in Augsburg bei beiden Rennen im Kajak-Einer der U16 den hervorragenden 2. Platz.

    Die beiden Slalomspezialisten des SC Meran, Jakob Weger und Valentin Luther, haben beim European Junior-Cup der Slalomkanuten im legendären Augsburger Eiskanal Top-Ergebnisse eingefahren. Bei sehr starker Konkurrenz siegte Jakob Weger (U18) heute mit einem hervorragenden Finallauf mit 2 Sekunden Vorsprung vor dem deutschen Thomas Strauß.

    Am Vortag hatte ihn ein grober Linienfehler, wobei er 4 bis 5 Sekunden verloren hat, den Sieg gekostet. Er musste sich mit Platz fünf begnügen.

    Valentin Luther erreichte im Kajak-Einer der U16 zwei zweite Plätze und stellte damit seine derzeitige Bestform unter Beweis. Diese beiden Kanuten des SC Meran müssten in der Gesamtwertung beim European Junior-Cup in Führung liegen.

    Martin Unterthurner vom SC Meran hat in Augsburg am Samstag im Kajak-Einer der U18 mit einer guten Laufzeit den 13. Platz belegt. Beim 2. Rennen in Augsburg verpatzte er am Sonntag die letzten zwei Tore und kam deshalb nur auf Platz 29. Jakob Luther kassierte hingegen im Kajak-Einer der U16 mit einer sehr guten Leistung im 2. Rennen bei beiden Rennen 50 Strafsekunden und belegte die Plätze 23 und 27.

    Am kommenden Sonntag wird im Etsch-Kanal in Marling die Kanuslalom-Italienmeisterschaft der U16 und Master-Klassen ausgetragen. Rennbeginn ist um 9 Uhr. Die 3 WM-Starter des SC Meran, Jakob Weger, Valentin Luther und Martin Unterthurner sind am Wochenende bereits bei der Kanslom-U18-WM in Krakau (Polen) wie Matthias Weger aus Schenna, der in der U23 für den österreichischen Kanuverband antreten wird.

    Die Titelkämpfe beginnen am Mittwoch, den 13. Juli, mit der Quali.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen