Du befindest dich hier: Home » Chronik » Aufgeschlitzter Pkw

    Aufgeschlitzter Pkw

    Der Unfallwagen (Fotos: FF Waidbruck)

    Der Unfallwagen (Fotos: FF Waidbruck)

    Spektakulärer Unfall auf der Grödnerstraße: Ein Pkw prallt gegen einen Linienbus und schlitzt den PKW regelrecht auf.

    Am Sonntagvormittag kam es auf der Grödnerstraße bei Waidbruck zu einem spektakulären Verkehrsunfall.

    Zwei junge Frauen aus Rom waren mit ihrem Pkw auf der Heimreise von einem Kurzurlaub in Gröden. Kurz vor Waidbruck geriet ihr Fahrzeug auf der regennassen Straße ins Schleudern und prallte gegen einen entgegenkommenden Linienbus.

    Dabei wurde die gesamte Fahrerseite des Pkw regelrecht aufgeschlitzt.

    Die beiden Frauen hatten großes Glück und kamen mit einem Schock und leichten Verletzungen davon. Sie wurden vom Weissen Kreuz an der Unfallstelle versorgt.

    Im Linienbus befanden sich keine Fahrgäste.

    Die Feuerwehr Waidbruck sicherte die Unfallstelle und übernahm die Bergungsarbeiten. Die Grödnerstraße blieb für die Dauer des Einsatzes nur einspurig befahrbar.

    Im Einsatz standen auch Carabinieri und Straßenpolizei.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen