Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Die Schnee-Party

    Die Schnee-Party

    Snowdays_2015_4600 Studenten aus 22 Universitäten werden im März an der 13. Auflage der Snowdays in Obereggen, Ultental und Canazei teilnehmen.

    Vom 3. bis 5 März konzentriert sich wieder alles auf die Snowdays, die größte studentische Initiative der unibz im Schnee. 600 Studierende aus 22 Universitäten werden an der 13. Auflage in Bozen teilnehmen, so viele wie nie. Drei Tage lang werden sie sich auf den Pisten von Obereggen, dem Ultental und von Canazei sportlich messen.

    Snowdays_2015_2Nach den Mühen der Prüfungssession steht Vergnügliches für die Studierenden an: die Vorbereitungen für das größte universitäre Winterevent für Studenten – die Snowdays – laufen auf Hochtouren. Jedes Jahr sind die Teilnehmerzahlen aufgrund des begeisterten Feedbacks angestiegen und die Teilnahmekarten verkaufen sich wie die warmen Semmeln: Waren es im vergangenen Jahr noch 500 Studierende aus ganz Europa, die an den Snowdays mit Ausflügen auf die Pisten in Südtirol und dem Trentino teilgenommen haben, so sind es in diesem Jahr 600 teilnehmende Studierende von 22 Partneruniversitäten.

    Snowdays_2015_3Der erste Abend wird ganz traditionell in Obereggen stattfinden, dem langjährigen Partner der Snowdays. Gewählt werden kann zwischen Rodeln, Skifahren und Snowboarden, bevor es zu den Feiern auf der Piste mit DJ übergeht. Den zweiten Tag verbringen die Teilnehmer im Ultental, wo Ski- und Snowboardrennen ausgetragen werden. Wer es gemütlicher mag, kann Schneeschuhwandern.

    Auf dem Programm steht zudem eine Gleitschirmshow. Zurück in Bozen findet die große Party in den Gängen der unibz statt. Am dritten und letzten Tag stehen für die Studierenden dann in Canazei Snow Volley und Snow Soccer auf dem Programm. Daneben werden Bull Riding, Table Boulder (gesponsert von Salewa) und Airboard (gesponsert von Proalps) geboten.

    Snowdays_2015_1Organisiert werden die Snowdays von der Studentenvereinigung SCUB (Sports Club University of Bozen-Bolzano) unter der Leitung von Marco Martini und Francesco Vettoretti.

    Sie kümmern sich gemeinsam mit 29 Freiwilligen um die verschiedenen Programmpunkte, die Sponsorensuche und den Empfang sowie Organisation der Unterbringung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

    Snowdays_2015_5

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen