Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Gratis-Heimflug

Der Gratis-Heimflug

Der Polizeipalast in Bozen

Der Polizeipalast in Bozen

Quästor Lucio Carluccio hat zwei albanische Staatsbürger in ihre Heimat abschieben lassen. Die beiden Männer waren bereits einmal des Landes verwiesen worden.

Quästor Lucio Carluccio hat zwei albanische Staatsbürger in ihre Heimat abschieben lassen.

Bei den Abgeschobenen handelt es sich um den 22-jährigen Mark Lepuri und um den 21-jährigen Rica Adrison.

Brisant: Der Präfekt in Mailand bereits die Abschiebung der beiden Männer, die ein ellenlanges Vorstrafenregister haben, verfügt, doch Lepuri und Adrison widersetzten sich dem Dekret und blieben in Italien.

Am Dienstag wurden die beiden jungen Männer in der Landeshauptstadt von einer Streife der Straßenpolizei kontrolliert. Die Nachforschungen ergaben, dass die beiden Männer sich aufgrund des Abschiebedekrets aus Mailand gar nicht mehr in Italien hätten aufhalten dürfen. Deswegen wurden festgenommen.

Dann ging es Schlag auf Schlag:

Der Quästor erwirkte bei Gericht grünes Licht für eine Blitz-Abschiebung:

Wenige Stunden später, um 23.00 Uhr, saßen Rica Adrison und Mark Lepuri bereits in einen Flieger, der von Verona nach Tirana abhob.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentare (4)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen