Du befindest dich hier: Home » Chronik » Verschreckter Dackel

    Verschreckter Dackel

    Ein sechs Monate alter Dackel wird in Bruneck vermisst. Das Tier ist in der Neujahrsnacht wegen der Knallerei weggelaufen.

    Die Besitzer eines sechs Monate alten Dackel suchen nach ihrem Hund.

    Das Tier, das auf den Namen Gigia hört, ist in der Neujahrsnacht in Reischach weggelaufen – laut den Besitzern wegen der Knallerei.

    Hinweise nehmen die Carabinieri entgegen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen