Du befindest dich hier: Home » Sport » Bahnrekord für Neumarkt

    Bahnrekord für Neumarkt

    Die Kegler aus Neumarkt

    Die Kegler aus Neumarkt

    Am dritten Spieltag der Südtiroler Sportkegelmeisterschaft hat es den ersten Bahnrekord der Saison 2015/16 gegeben. Erzielt hat ihn der Meister, die KK Neumarkt, und zwar beim 8:0-Auswärtssieg gegen Aufsteiger Schnals.

    Am dritten Spieltag der Südtiroler Sportkegelmeisterschaft hat es den ersten Bahnrekord der Saison 2015/16 gegeben. Erzielt hat ihn der Meister, die KK Neumarkt, und zwar beim 8:0-Auswärtssieg gegen Aufsteiger Schnals.

    Das Unterlandler Sextett brachte in der Sportzone Schnals 3509 Hölzer zu Fall. Am neuen Mannschaftsbahrekord waren Tamas Kiss (580), Florian Thaler (576), Gábor Kovács (622/im Bild), Georg Righi (602), Wolfi Blaas (562) und Armin Egger (567) beteiligt. Die Hausherren kamen auf 3312 Kegel.

    Den zweiten Heimsieg in Serie feierte Jenesien, das sich 6:2 (3328:3304) gegen den Vorjahresfünften Kurtatsch durchsetzte. Aaron Peer Pratzer konnte die knappe Niederlage mit 599 Kegeln nicht verhindern. Auswärts durchsetzen konnte sich hingegen Aldein, das in Lana mit 5:3 (3334:3295) die Oberhand behielt. Auch hier war ein Spieler des unterlegenen Teams bester Mann der Partie, nämlich Predrag Rapo mit 588 Kegeln.

    Knapper als das Ergebnis vermuten lässt (6:2/3501:3436) verlief das Match zwischen Fugger Sterzing und Sarnthein. Der Vizemeister war bis fast zum letzten Wurf gefordert. Thomas Weiskopf (Sterzing) zeichnete sich mit 638 Kegeln besonders aus. Im Derby zwischen Passeier und Burggräfler durfte das Team aus St. Martin jubeln. Passeier gewann 6:2 (3243:3144), Manfred Schnitzer brachte für die Gastgeber 584 Keile zu Fall.

    Über einen 6:2-Auswärtserfolg (3315:3271) durfte sich schlussendlich auch St. Georgen bei Aufsteiger Prichsna freuen. Martin Fissneider vom unterlegenen Team stemmte sich mit einer Ausbeute von 596 Kegeln vergeblich gegen die knappe Niederlage.

    Damenkegeln: Ein Trio marschiert

    In der A-Klasse der Damen kam es am dritten Spieltag zum Gipfeltreffen zwischen Vöran Blecherne und Tirol Mutspitz, das das Team vom Hochplateau knapp 5:1 für sich entscheiden konnte. Damit hält Vöran in der Tabelle genauso bei sechs Zählern, wie Fugger Sterzing und Burggräfler. Die Wipptalerinnen setzten sich zu Hause 5:1 gegen Deutschnofen durch, Burggräfler ebenfalls vor eigenem Publikum 4:2 gegen die Auswahl Ratschings.

    Über die ersten Punkte in der höchsten Liga durften sich Passeier (4:2 bei Pfeffersberg) und Kiens (4:2 zu Hause gegen Meran) freuen. Außerdem feierte auch Villnöß einen 4:2-Auswärtssieg bei Los Birillos.

    Die Top 6 der Woche heißen dieses Mal Enikö Tòt (Fugger Sterzing/584), Martha Lechner (Kiens/502), Nathalie Profanter (Villnöß/571), Christine Innferhofer (Vöran Blecherne/552), Helene Gasser (Burggräfler/572) und Sandra Hofer (Pfeffersberg/535).

     

    Südtiroler Sportkegelmeisterschaft, 3. Spieltag in der A1-Klasse der Männer

    Passeier – Burggräfler 6:2

    Lana – Aldein 3:5

    Fugger Sterzing – Sarnthein 6:2

    Schnals – Neumarkt 0:8

    Jenesien – Kurtatsch 6:2

    Prichsna – St. Georgen 2:6

    Die Tabelle:

    1. St. Georgen 6
    2. Neumarkt 4 (-1 Spiel)
    3. Jenesien 4
    4. Passeier 4 (-1 Spiel)
    5. Fugger Sterzing 4 (-1 Spiel)
    6. Kurtatsch 2
    7. Burggräfler 2
    8. Prichsna 2
    9. Aldein 2
    10. Sarnthein 2
    11. Lana 0
    12. Schnals 0

    Südtiroler Sportkegelmeisterschaft, 3. Spieltag in der A-Klasse der Damen

    Fugger Sterzing – Deutschnofen 5:1

    Kiens – Meran 4:2

    Los Birillos – Villnöß 2:4

    Vöran Blecherne – Tirol Mutspitz 5:1

    Burggräfler – A. Ratschings 4:2

    Pfeffersberg – Passeier 2:4

    Die Tabelle:

    1. Vöran Blecherne 6
    2. Fugger Sterzing 6
    3. Burggräfler 6
    4. Villnöß 4
    5. Tirol Mutspitz 4
    6. Deutschnofen 4
    7. Los Birillos 2
    8. Passeier 2
    9. Kiens 2
    10. Pfeffersberg 0
    11. Meran 0
    12. A. Ratschings 0

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen