Du befindest dich hier: Home » News » „Heißer Herbst“

„Heißer Herbst“

Anfang November findet in Lana das dreitätige Erotik-Event „Exsex“ statt. Eine Bürgerbewegung protestiert dagegen und fürchtet den moralischen Verfall.

von Ruth Kronbichler

Vom 6. bis 8. November findet im „Exclusiv Club“ in Lana eine Erotikmesse statt.

„Für drei Tage verwandelt sich die Diskothek in ein wahres Theater der Träume. Neben Striptease-Shows auf der Hauptbühne erwartetet die Besucher ein bunter Mix aus Animationen, Musik und themenspezifische Präsentationen in der Discothek“, werben die Veranstalter auf ihrer Facebook-Seite.

Pikante Details und Genaueres zur Veranstaltung will der Organisator Georg Sanin allerdings nicht preisgeben. „Man muss schon selbst kommen und sich ein Bild davon machen, ich kann nicht alles schon im Vorfeld ausplaudern. Die Gäste haben sonst ja keinen Grund mehr, zu kommen“, lacht Sanin.

Bereits vor einigen Wochen wandte sich ein Bürgerkomitee an den Bürgermeister Harald Stauder. Die Mitglieder des Komitees fürchten um die Moral der Marktgemeinde Lana.

Einem anonymen Schreiben zufolge seien rund 50 Familien in der näheren Umgebung des Lokals betroffen, die sich zutiefst empört über die Veranstaltung äußern. Der Gemeinde steht es jedoch nicht zu, derartige Events zu verbieten. Die Lizenz der Discothek „Exclusiv Club“ ermöglicht es, dem Clubbesitzer dieses Event zu veranstalten, ohne dafür eine Genehmigung bei der Gemeinde einholen zu müssen.

Georg Sanin versteht die Proteste der Bürger nicht: „Bei Exsex in Lana handelt es sich um ein ganz normales Erotikevent, wie es zum Beispiel auch in Innsbruck veranstaltet wird. Minderjährige Personen haben selbstverständlich keinen Zutritt. Ich handle nicht gegen das Gesetz und es ist nichts Unmoralisches dabei“, betont der Clubbesitzer.

Die zündende Idee für die Planung der Erotikmesse lieferte Georg Sanin der heurige Sommer: „Dieser war besonders heiß, das Wetter war toll und die Leute waren immer gut drauf. Nun aber kommt der Herbst und gerade im November ist es sehr trostlos. Es soll ein heißer statt ein trostloser Herbst werden“, betont der Discobetreiber.

LESEN SIE IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE:

*Wie die Bevölkerung auf dieses Event reagiert.

*Was Dekan Peter Unterhofer sagt. 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen