Du befindest dich hier: Home » Sport » Der Doppel-Wechsel

    Der Doppel-Wechsel

    Gianluca Tonelli und Ivan Taibon verlassen den FC Südtirol – und wechseln zu Chievo Verona bzw. dem Karlsruher SC. 

    Der FC Südtirol gibt bekannt, die Torhüter Ivan Taibon und Gianluca Pirelli Tonelli an Karlsruhe und Chievo Verona verliehen zu haben. Die beiden wechseln nach mehreren Jahren in Weißrot zu zwei Topclubs und werden dort in den jeweiligen Primavera-Mannschaften eingesetzt.

    Dass der FC Südtirol eine gute Jugendarbeit verrichtet ist nichts Neues. Dass ein Südtiroler Torwart aus Bozen in die A-Junioren-Bundesliga wechselt jedoch schon. Die Rede ist vom großgewachsenen Torhüter Ivan Taibon. Die 1997 geborene Nummer 1 konnte den KSC beim Probetraining überzeugen und wurde deshalb für ein Jahr nach Karlsruhe ausgeliehen.

    Ähnliche Geschichte bei Gianluca Pirelli Tonelli. Der letztjährige Schlussmann der A-Jugend national wechselt in die Primavera-Mannschaft von Chievo Verona.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen