Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Sturz in Böschung

    Sturz in Böschung

    Fotos: FF St. Leonhard

    Fotos: FF St. Leonhard

    UPDATE: Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Samstag in St. Leonhard in Passeier: Eine Person wurde schwer verletzt. Die Fotos.

    Gegen 18.20 Uhr geriet ein Pkw in der Nähe des Sandwirtes – auf der Höhe der Wohnbauzone Rennwies – nach einer Berührung mit einem zweiten Fahrzeug über die Straße hinaus und stürzte über eine steile Böschung auf die darunterliegende Wiese.

    imageDie fünf Insassen erlitten leichte bis mittelschwere Verletzungen. Eine Person war im Unfallwagen eingeklemmt und musste von den Rettungskräften befreit werden.

    Das Fahrzeug konnte mit der Seilwinde der Freiwilligen Feuerwehr St. Leonhard wieder auf die Straße geholt werden.

    Die Passeirerstraße war für längere Zeit nur einspurig befahrbar. Es kam zu kurzen Staus.

    Im Einsatz standen neben der FF St. Leonhard das Weiße Kreuz Passeier, der Rettungshubschrauber Pelikan 1 und die Carabinieri.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen