Du befindest dich hier: Home » Sport » Weltcup in Toblach

    Weltcup in Toblach

     

    Die Nordic-Arena in Toblach (Foto: P. Teyssot)

    Die Nordic-Arena in Toblach (Foto: P. Teyssot)

    Der Langlauf-Weltcup kommt in der nächsten Saison zwei Mal nach Toblach.

    Beim FIS-Kongress in Varna (Bulgarien) wurde am Montag der Weltcupkalender der Skilangläufer bekannt gegeben. Vor Weihnachten (19. und 20. Dezember) und nach dem Jahreswechsel (8. Jänner) ist die Langlauf-Elite auch in Südtirol im Einsatz.

    Die Weltcupsaison 2015/16 beginnt Ende November im finnischen Ruka.

    Zwischen Freitag, 27. November und Sonntag, 29. November werden insgesamt drei Rennen ausgetragen. Danach schlägt der Weltcuptross seine Zelte in Lillehammer (Norwegen) und im schweizerischen Davos auf, ehe die Elite noch vor Weihnachten nach Toblach kommt.

    Am Samstag, 19. Dezember werden in der Nordic Arena zwei Sprints (Damen und Herren) ausgetragen, ehe am Sonntag, 20. Dezember zwei Distanzrennen (10 km Damen und 15 km Herren) in der klassischen Technik anstehen.

    Tour de Ski am 8. Jänner in Toblach

    Danach legen die Langläufer eine fast zweiwöchige Pause ein, ehe die Tour de Ski beginnt, das härteste Etappenrennen der Welt. Am Neujahrstag geht’s im schweizerischen Lenzerheide los.

    Das sechste Teilstück wird am Freitag, 8. Jänner 2016 in Toblach ausgetragen. Die Frauen laufen auf fünf Kilometern, die Männer auf der doppelten Distanz jeweils in der freien Technik.

    Die Tour de Ski wird einmal mehr im Fleimstal abgeschlossen, und zwar mit dem Aufstiegsrennen auf den Cermis.

    Der Weltcup wird schließlich Mitte Jänner im slowenischen Planica fortgesetzt. Weitere Weltcuporte sind Nove Mesto na Morave (Tschechien), Oslo (Norwegen), Stockholm und Falun (beide in Schweden).

    Ab dem 1. März wird schließlich in Übersee die Ski Tour Kanada gelaufen. Es ist wie die Tour de Ski ein Etappenrennen mit acht Teilstücken.

    Bildschirmfoto 2015-06-08 um 15.12.51

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen