Du befindest dich hier: Home » Politik » Juckendes Problem

Juckendes Problem

kinder läuse haareNimmt das Land das Problem der Läuse in den Schulen und in den Kindergärten nicht ernst? Die Läusekontrollen durch das Gesundheitspersonal wurden eingestellt.

Läuse in den Schulen und Kindergärten – ein Dauerthema.

Die Grünen hatten in dieser Sache zu Beginn der „Läusesaison“ eine Anfrage an die Landesrätin gemacht.

In der Antwort wird deutlich, dass das Problem von der Bevölkerung deutlicher wahrgenommen wird als von den zuständigen Behörden. Elternberichte bestätigen, dass auch nach Infektionsmeldungen keine Kontrollen in den Schulen durchgeführt werden.

Und eine Bestätigung dafür, dass die Läusekontrollen eingestellt wurden, kommt jetzt – auf eine Anfrage der Grünen hin – auch von Landesrätin Martha Stocker.

Lesen Sie selbst:

Bildschirmfoto 2015-02-13 um 11.07.19

Auch werden in der Antwort von Landesrätin Martha Stocker Zahlen genannt:

Demnach ist die Zahl der Neuinfektionen rückläufig.

Ein weiterer Auszug aus der Antwort der Landesrätin:

Bildschirmfoto 2015-02-13 um 11.04.59

Die Grünen abschließend:

„Die Landesregierung soll sich dieses juckenden Themas anzunehmen und ein wirksames Konzept ausarbeiten, das die Läuseepidemien eindämmt und dem Personal in Schulen und Kindergärten eine hilfreiche Handreichung bietet.“

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen