Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Unfall-Serie

    Die Unfall-Serie

    Der Unfall in Vintl (Fotos: unsertirol24.com)

    Der Unfall in Vintl (Fotos: unsertirol24.com)

    Bei zwei Verkehrsunfällen am Montag in Vintl und in Obereggen sind insgesamt 9 Personen verletzt worden, zwei schwer. Am Dienstag gegen 04.30 Uhr krachte es auf der Nordspur der MeBo.

    Niedervintl Unfall Foto www.unsertirol24.com -Foto 1Zwei Verkehrsunfälle haben sich am Montagabend in Südtirol ereignet.

    Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Umfahrungsstraße in Vintl, der sich kurz vor 18.00 Uhr ereignet hat, wurden vier Personen verletzt., zwei davon schwer.

    Die Verletzten wurden vom Weißen Kreuz in das Krankenhaus nach Brixen gebracht.

    Ein zweiter Unfall ereignete sich kurz vor 19.00 Uhr in Obereggen.

    Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos in Rauth, Richtung Obereggen, wurden 5 Personen verletzt, vier leicht, eine Person mittelschwer. Bei der schwer verletzten Person handelt es sich um eine 20-jährige Frau aus dem Unterland.

    Die Verletzten wurden vom Weißen Kreuz in das Bozner Spital eingeliefert. Im Einsatz waren neben dem Weißen Kreuz noch die Pistenpolizei Oberegge und die Feuerwehr von Eggen.

    Niedervintl Unfall Foto www.unsertirol24.com -Foto 2

    Ein weiterer Unfall ereignete sich in der Nacht auf Dienstag auf der MeBo.

    Auf der Nordspur bei Kilometer 23, und zwar im Bereich der Ausfahrt von Vilpian, kam ein PKW gegen 04.34 Uhr ins Schleudern und prallte gegen die Begrenzungsmauer. Bei dem Unfall wurden – nach Angaben der Landesnotrufzentrale – zwei Personen leicht verletzt. Die Verletzten wurden in das Krankenhaus nach Bozen eingeliefert.

    Clip to Evernote

    Kommentare (3)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen