Du befindest dich hier: Home » Sport » Doro auf dem Podium

Doro auf dem Podium

Dorothea Wierer

Dorothea Wierer hat es am Samstag beim Weltcup-Rennen von Pokljuka erneut aufs Podium geschafft.

Dorothea Wierer hat es zum zweiten Mal in dieser Saison aufs Podium geschafft.

Nach Platz 3 beim Biathlon-Sprintbewerb am Donnerstag konnte sich die Rasnerin am Samstag in der Verfolgung von Pokljuka in Slowenien auf den zweiten Platz verbessern.

Wierer patzte nur einmal am Schießstand und wurde mit einem Rückstand von knapp 18 Sekunden auf die Schwedin Elvira Öbergl Zweite.

Auf Rang 3 lief die Französin Julia Simon, die auch im Weltcup führt.

Doro Wierer liegt in der Weltcup Gesamtwertung auf Rang 5 – mit knapp 200 Punkte Rückstand auf die führende Französin Simon.

Die Ridnaunerin Federica Sanfilippo belegte in Pokljuka Rang 27.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen