Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brand in Garage

Brand in Garage

Fotos: FF Gummer

In Gummer ist am Samstag in einer Garage eines Wohngebäudes ein Brand ausgebrochen – weil ein Mann eine Brühe für seine Hennen kochen wollte.

Es war am Samstag gegen Mittag, als die Freiwillige Feuerwehr von Gummer zu einem Einsatz gerufen wurde.

In einer Garage eines Wohngebäudes in Obergummer war ein Brand ausgebrochen.

Die rund 60 Feuerwehrleute konnten die Flammen rasch löschen und somit eine Ausbreitung auf das restliche Gebäude verhindern.

Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt, aber der Sachschaden ist groß.

Laut Feuerwehr hat der Hausbesitzer auf einem Holzherd in der Garage eine Brühe für seine Hennen gekocht.

Durch das Herdfeuer sei eine Gasflasche, die der Mann in der Garage hielt, explodiert.

In jedem Fall: Der Mann und die Hennen blieben unversehrt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen