Du befindest dich hier: Home » Sport » Hofer & Palmieri

Hofer & Palmieri

Die Rablanderin Anna Hofer und der Wahl-Vinschger Ludovico Palmieri sind die Sieger des VSS-Dorflaufs von St. Valentin auf der Haide.

Dieses Wochenende zog es die Teilnehmer des fünften Rennens der VSS-Dorflaufserie nach St. Valentin auf der Haide. Über 250 Läuferinnen und Läufer waren im Vinschgau am Start. Bei den Frauen stand die Rablanderin Anna Hofer ganz oben, während sich bei den Männern der Wahl-Vinschger Ludovico Palmieri behaupten konnte.

In St. Valentin an der Haide waren einige der stärksten Läufer Südtirols mit dabei. Bei sehr warmen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein war bei den Frauen Anna Hofer vom Sportclub Meran nicht zu stoppen. Die Rablanderin dominierte das Renngeschehen und setzte sich auf der 5 km langen Strecke in 20.02 Minuten durch. Mit bereits 34 Sekunden Rückstand landete ihre Teamkollegin, Lisa Leuprecht aus Lana, auf dem zweiten Platz. Das Podium komplettierte eine dritte SCM-Athletin, die Meranerin Emily Vucemillo, in 21.05 Minuten.

Ebenfalls klar war die Angelegenheit bei den Herren.

Der Wahl-Vinschger Ludovico Palmieri vom ASV Schluderns siegte in 18.17 Minuten. Im Ziel hatte er über eine halbe Minute Vorsprung auf den Eisacktaler Martin Mayrhofer, der die Zeitmessung in 18.50 Minuten stoppte. Den dritten Rang holte sich Matthias Agethle vom Sportler Team in 18.55 Minuten.

Der Sieg in der Vereinswertung ging an die Athleten des ASV Schluderns mit insgesamt 1.724 Punkten. Die Vinschger setzten sich vor dem ASC Laas (1.522) und den LF Laatsch/Taufers (1.386) durch. Auch die VSS-Serie geht langsam, aber sicher der Winterpause zu. Der Abschluss der sechsteiligen Serie erfolgt am Sonntag, 10. Oktober in Niederdorf im Pustertal.

Die Ergebnisse vom 5. VSS-Dorflaufs in St. Valentin auf der Haide

Herren

  1. Ludovico Palmieri (ASV Schluderns) 18.17 Minuten
  2. Martin Mayrhofer (SG Eisacktal) 18.50
  3. Matthias Agethle (Sportler Team) 18.55
  4. Konrad Schwalt (LF Laatsch/Taufers) 19.23
  5. Tobias Anton Kritzinger (SG Eisacktal) 19.31

Damen

  1. Anna Hofer (SC Meran) 20.02 Minuten
  2. Lisa Leuprecht (SC Meran) 20.36
  3. Emily Vucemillo (SC Meran) 21.05
  4. Giulia Franchi (SC Fondisti) 21.08
  5. Annemarie Schöpf (LF Laatsch/Taufers) 22.22

Alle Sieger der Jugendkategorien

U10: Theresa Seehauser (LV Freienfeld) und Simon Sagmeister (LF Laatsch/Taufers)

U12: Greta Weger (LF Sarntal) und Samir Stecher (ASC Laas)

U14: Jessica Gufler (ASV Schluderns) und Peter Thaler (ASV Deutschnofen)

U16: Sofia Demetz (Gherdeina Runners) und Lukas Felderer (LF Sarntal)

U18: Anna Hofer (SC Meran) und Elias Schönthaler (ASC Laas)

U20: Ylvie Folie (LF Laatsch/Taufers) und Lukas Platzer (ASV Schluderns)

 

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen