Du befindest dich hier: Home » Politik » Mehr Kontrollen

Mehr Kontrollen

Die steigenden Corona-Infektionszahlen: Die Landesregierung ruft zu mehr Disziplin und zur Einhaltung der Regeln auf.

Vor dem Hintergrund ansteigender Infektionszahlen hat die Landesregierung über die Anti-Corona-Maßnahmen und deren Einhaltung gesprochen.

Während der Schulbeginn mit allen Sicherheitsauflagen geglückt sei, werde in anderen Bereichen eine nicht zu unterschätzende Nachlässigkeit festgestellt.

Die Landesregierung ruft deshalb zu mehr Disziplin und zur Einhaltung der Regeln auf.

Gastbetriebe sind verpflichtet, den Green Pass zu kontrollieren

Im Gastgewerbe mangelt es hinsichtlich der Kontrolle des Green Passes bei vielen Betrieben an Disziplin, wie die Landesregierung feststellen musste. „Wir wollen, dass die Regeln eingehalten werden, dass auch in den Gastbetrieben kontrolliert wird und wir wollen auch diese Kontrolle überprüfen“, sagte Landeshauptmann Kompatscher.

Der Landeshauptmann erinnerte daran, dass es Pflicht der Gastwirte sei, den Green Pass zu kontrollieren. „In den Nachbarregionen und -ländern findet die Kontrolle des Green Passes in den Gastlokalen bemerkenswert genauer statt. Wir müssen diesen Standard auch für Südtirol erreichen, im Sinne von mehr Sicherheit für die Gesellschaft, damit wir ohne noch größere Einschränkungen durch den Herbst kommen“, unterstrich der Landeshauptmann.

Mehr Kontrollen und gegebenenfalls mehr Strafen

Laut Landeshauptmann finden nun Aussprachen mit den Ordnungskräften, den Gemeinden und den Bezirksgemeinschaften statt, um die Kontrollen zu erhöhen.

„Gegebenenfalls muss es auch Strafen geben“, sagte Kompatscher. Das Nichteinhalten der Anti-Corona-Vorgaben sei inakzeptabel gegenüber der Gesellschaft, die als Ganzes unter den Folgen zu leiden habe und vor allem unfair den Kindern und Jugendlichen gegenüber, die als erste die Nachteile erfahren würden, so der Landeshauptmann. „Wir sind eine Gemeinschaft, die Regeln gelten für alle und wer sie nicht einhält, muss mit Konsequenzen rechnen“, betonte Kompatscher.

­

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (7)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen