Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Gerettete Katze

Gerettete Katze

Die Freiwillige Feuerwehr von Weißenbach hat am Samstag eine Katze aus einer misslichen Lage gerettet.

Ein nicht alltäglicher Einsatz für die FF Weißenbach.

Am Samstag kurz nach Mittag mussten die Wehrmänner ausrücken, um eine Katze, die zwischen Haus- und Bergmauer feststeckte, zu befreien.

Nach der Lageerkundung wurde versucht, die Katze aus ihrer misslichen Lage mit Hilfe von Hebestangen zu befreien.

„Hat leider nicht funktioniert“, teilte die FF Weißenbach am Nachmittag in einer Aussendung mit, „zum guten Schluß wurde ein Loch in die Hausmauer gestemmt und die Katze dadurch gerettet.“

Katze und Besitzer seien wohlauf, so die FF Weißenbach.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen