Du befindest dich hier: Home » Sport » Starke Leistungen

Starke Leistungen

Am Wochenende war Lana einmal mehr das Mekka des Mehrkampfs. Beim gut besetzten Meeting zeigten sich vor allem die Asse des SV Lana von ihrer besten Seite.

Die 19-jährige Burgstallerin Linda Maria Pircher setzte sich im Siebenkampf der Damen mit 4.487 Punkten hauchdünn vor Agnese Polini (4.486) durch. Pircher, die in den letzten Wochen von einer Verletzung geplagt war, nahm diesen Wettkampf als Training mit. Ihre Bestmarke liegt bei 5.119 Zählern.

Einen guten Eindruck machte auch die junge Vinschgauerin Lorena Lingg, die ihren ersten U18-Siebenkampf mit 4.067 Punkten auf Platz 2 beendete. Die für den SSV Bruneck startenden Alexa Schneider und Hannah Thaler standen im U16-Fünfkampf bzw. U14-Vierkampf ganz oben.

Im Herrenzehnkampf glänzte Simon Zandarco.

Der Athlet aus Gargazon wurde mit starken 6.884 Punkten Zweiter, hinter Sieger Jacopo Zanatta (7.162).

Zandarco verbesserte seine bisherige Bestmarke von 6.712 Punkten, mit der er Silber bei der Italienmeisterschaft in Rovereto holte, noch einmal um 172 Punkte. Zandarcos Ziel bleibt, die 7.000-Punkte-Marke zu knacken. Auch Teamkollege David Pircher wusste in Lana zu überzeugen.

Der jüngere Bruder von Linda Maria landete im U20-Zehnkampf auf Rang 2 mit 5.696 Punkten, hinter Paolo Brighenti aus Cremona (5.807). Dritter wurde Leonardo Vianello vom Athletic Club 96 Bozen.

Daniele Tomasi vom Bozner Verein CSS Leonardo da Vinci setzte sich im U16-Sechskampf durch, Manuel Antonucci (SV Lana) gewann den U14-Vierkampf.

Die Ergebnisse bei der Mehrkampf-Veranstaltung in Lana

Zehnkampf Herren

  1. Jacopo Zanatta (Silca Ultralite Vittorio Veneto) 7162 Punkte
  2. Simon Zandarco (SV Lana) 6884
  3. Simone Ronzoni (Atletica Imola) 6762

Zehnkampf Junioren Herren

  1. Paolo Brighenti (Cremona Sportiva) 5807 Punkte
  2. David Pircher (SV Lana) 5696
  3. Leonardo Vianello (Athletic Club 96 Bozen) 5071

Zehnkampf U18 Burschen

  1. Cedric Blum (LC Zürich) 5834 Punkte
  2. Simone Corona (Atletica San Vendemiano) 5652
  3. Jakob Göller (ASC Passeier) 4836

Sechskampf U16 Burschen

  1. Daniele Tomasi (CSS Leonardo da Vinci) 4107 Punkte
  2. Kevin Lubello (SAF Bolzano) 2923
  3. Christoph Öttl (ASC Passeier) 2819

Vierkampf U14 Burschen

  1. Manuel Antonucci (SV Lana) 2814 Punkte
  2. Manuel Lorenzon (SAB) 1704
  3. Frederic Schöpf (SV Lana) 1552

Siebenkampf Damen

  1. Linda Maria Pircher (SV Lana) 4487 Punkte
  2. Agnese Polini (Pro Patria Milano) 4486
  3. Emma Biason (Atletica Brugnera) 4331

Siebenkampf U18 Mädchen

  1. Eleonora Favaretto (Atlietica Quinto Mastella) 4351 Punkte
  2. Lorena Lingg (LAC Vinschgau) 4067
  3. Martina Larcher (GS Trilacum) 3996

Fünfkampf U16 Mädchen

  1. Alexa Schneider (SSV Bruneck) 3430 Punkte
  2. Giulia Cimadom (GS Trilacum) 3416
  3. Matilde Gilmozzi (Quercia Trentingrana) 3384

Vierkampf U14 Mädchen

  1. Hannah Thaler (SSV Bruneck) 2560 Punkte
  2. Smeraldie Desamour (SSV Bruneck) 2325
  3. Nora Dametto (Südtirol Team Club) 2215

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen