Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Bozner Mauer

Die Bozner Mauer

Kevin Boyle (Foto: HCB)

Kevin Boyle ist der neue Goalie der Foxes. Der 29-jährige US-Amerikaner soll den Bozner Kasten dicht machen.

Nach langen Recherchen ist der HCB Südtirol Alperia fündig geworden, wer in der neuen Saison den Bozner Kasten dicht machen soll: es ist der US-Amerikaner Kevin Boyle.

Der 29-Jährige, gebürtig aus Manalapan (New Jersey), ist ein erfahrener Torhüter, der mehrere Saisonen in der AHL und fünf Einsätze in der NHL auf dem Buckel hat.

Seine Stärken sind die Seitwärts-Bewegung, die Reaktionsschnelligkeit und das Stellungsspiel.

Boyle (183 cm x 91 kg) begann seine Laufbahn wie üblich in den Jugendmannschaften und der Universitätsmeisterschaft NCAA, bis er 2016 seinen ersten Vertrag in der American Hockey League erhielt und als nicht gedrafteter Free Agent bei den Anaheim Ducks anheuerte.

In seinem ersten Jahr bei den San Diego Gulls erzielte er eine Fangquote von 92,4%und beendete die Saison in der ECHL im Trikot der Utah Grizzlies.

Auch im darauffolgenden Jahr verbleib er in San Diego (35 Einsätze, 92,1%), sein bestes Jahr war jedoch die Saison 2018/19: als Stammtorhüter bestritt er mit den Gullsdie Playoffs (Fangquote 92%), außerdem kam er im Trikot von Annaheim erstmals in der NHL zu fünf Einsätzen (Fangquote 92,8%).

Bei seinem Debüt in der höchsten Liga der Welt gelang ihm gleich ein Shutout, indem er alle 35 Schüsse der Vancouver Canucks abwehrte. Das Jahr danach war sein letztes in San Diego (91,1%): in der soeben abgelaufenen Saison verteidigte Boyle das Tor der Grand Rapids Griffins, eine Organisation der Detroit Red Wings, immer in der AHL.

Insgesamt brachte es der neue weißroteTorhüter in der zweiten nordamerikanischen Liga auf 136 Einsätze mit einer durchschnittlichen Fangquote von 91,3%.

„Ich habe große Erwartungen”, erklärt Boyle, „mir wurde nur Positives über den Verein und die Gegend berichtet und ich freue mich auf das Abenteuer in einem neuen Teil der Welt: es ist ein Traum für mich und meine Familie, der sich erfüllt. Bisher bin ich nur einmal nach Europa gekommen, für mich ist es eine große Herausforderung und meine Begeisterung ist grenzenlos. Mein Ziel ist es, die Mannschaft bestmöglich zu unterstützen, so viele Siege als möglich zu erzielen, in der Meisterschaft, in den Playoffs und in der Champions Hockey League. Ich, meine Frau Kendall und unsere einjährige Tochter erwarten es kaum”.

Weitere Einzelheiten über Kevin Boyle unter: https://www.eliteprospects.com/player/37953/kevin-boyle

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen