Du befindest dich hier: Home » Chronik » Abgewiesene Klagen

Abgewiesene Klagen

Das Landesgericht hat zwei Anfechtungen von suspendierten Krankenpflegern abgewiesen, zu zweien steht die Entscheidung aus. 

Erste Urteile am Bozner Landesgericht zu Rekursen von Krankenpflegern, die wegen Impf-Verweigerung vom Dienst suspendiert worden sind.
Arbeitsrichter Giudice Scaramuzzino hat am Freitag zwei Rekurse abgewiesen, zu weiteren zwei ist die Entscheidung ausständig.
Alle Kläger werden von der Anwältin Renate Holzeisen vertreten.
Derweil wurde beim Verwaltungsgericht ein Rekurs gegen die Suspendierungen eingebracht, der von 68 Suspendierten unterzeichnet wurde.
Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (8)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2021 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen