Du befindest dich hier: Home » Chronik » Gondel von Baum getroffen

Gondel von Baum getroffen

Eine der zwei Gondeln der Verbindungsbahn Mühlbach-Meransen wurde am Dienstag von einem umstürzenden Baum getroffen.

Dramatische Szenen in Mühlbach, die unweigerlich das Unglück von Stresa in Erinnerung rufen:

Eine der zwei Gondeln der Verbindungsbahn Mühlbach-Meransen wurde am Dienstagnachmittag von einem umstürzenden Baum getroffen.

Die Notbremsung stoppte die Bahn.

Die zehn Fahrgäste wurden in der Folge von der Feuerwehr und von der Bergrettung geborgen.

Sie wurden vom Personal des Weißen Kreuzes versorgt. Die meisten Passagiere standen unter Schock.

Foto: FF Meransen

Die FF Meransen schrieb am Abend:

Aufgrund der starken Windböen ist heute Nachmittag ein Baum bei der zweiten Seilbahnstütze auf die Kabine der Seilbahn gefallen.

In der Kabine der Bergfahrt befanden sich zehn Personen und in der Kabine der Talfahrt weitere drei Personen, die alle glücklicherweise nicht verletzt wurden.

Die Bergrettung konnte alle Betroffenen in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr bei strömenden Regen aus den Kabinen retten und sicher zu Boden bringen, wo sie vom Rettungsdienst betreut wurden.“

MEHR LESEN SIE AM MITTWOCH IN DER PRINT-AUSGABE.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

  • tirolersepp

    Warum war die Seilbahn bei so einem Sauwetter überhaupt in Betrieb ???

    Gibt es da nicht Windsensoren an den Stützpfeilern ???

    • hallihallo

      natürlich hat die windsensoren und bei der bahn ist ja auch nichts passiert.
      der baum ist umgefallen und hier gilt das gleiche wie bei den straßen und stromleitungen. die bäume neben straßen, stromleitungen und liften muß man vorher bei schönwetter schneiden , ansonsten haben wir bei jedem stürm eine katastrofensituation. südtirol hat trotzdem genügend wald.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen