Du befindest dich hier: Home » Chronik » 11 neue Corona-Fälle

11 neue Corona-Fälle

Foto: SABES

In den letzten 24 Stunden wurden 374 PCR-Tests untersucht und dabei 9 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 2 positive Antigentests.

Am Sonntag wurden in Südtirol 11 neue Corona-Fälle gemeldet.

In den letzten 24 Stunden wurden 374 PCR-Tests untersucht und dabei 9 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 2 positive Antigentests – 1.272 Tests wurden durchgeführt.

Erstmals seit mehreren Wochen ist auch wieder eine Person an bzw. mit Covid-19 verstorben.

Bisher (11. Juli) wurden insgesamt 600.306 Abstriche untersucht, die von 225.122 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (10. Juli): 374
Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 9

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 48.737

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 600.306

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 225.122 (+131)

Antigentests:

Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 1.591.575

Gesamtzahl der positiven Antigentests: 26.247

Durchgeführte Antigentests gestern: 1.272

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 2

Nasenflügeltests Stand 10.07.2021: 776.362 Tests gesamt, 912 positive Ergebnisse, davon 385 bestätigt, 183 PCR-negativ, 344 ausständig/zu überprüfen.

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 7

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/-Patientinnen: 1

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten/Patientinnen: 2 (davon 2 als ICU-Covid klassifiziert)

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 1.181 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 311

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 136.850

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 137.161

Geheilte Personen insgesamt: 73.695 (+5)

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 2.043, davon 1.681 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitschaftsärzte: 58, davon 46 geheilt. (Stand: 13.05.2021)

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (3)

Lesen Sie die Netiquette und die Nutzerbedingungen

  • adobei

    Was nun ? 9 oder 19, wei Sabes auf telegram berichtet?

    • waldhexe

      Daten von Sabes sind eigntlich irrelevant,da sie je nach belieben gedreht werden können.
      Unangenehme Daten werden gar nicht veröffentlicht. Wieso sagt man uns nicht ob die infizierten geimpft waren der nicht, oder zum Beispiel wie alt die angeblich Corona Toten sind, hatten sie eine oder mehrer Vorerkrankungen.Keiner kann diese Daten überprüfen.

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2022 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Privacy Policy | Netiquette & Nutzerbedingungen | AGB | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen