Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Die neuen Schuldirektoren

Die neuen Schuldirektoren

Ab September stehen neun Schulen unter neuer Leitung. Landesschuldirektorin Falkensteiner hat vier neue Schulführungskräfte ernannt und mehrere Änderungen vorgenommen.

In der Deutschen Bildungsdirektion laufen derzeit nicht nur die Vorbereitungen des Schulendes und der Abschlussprüfungen, sondern bereits auch schon die Vorarbeiten für das neue Bildungsjahr 2021/22.

So hat Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteiner  bekanntgegeben, welche Schulführungskräfte an den deutschsprachigen Schulen im kommenden Schuljahr unbefristete Aufträge oder Direktionsaufträge innehaben werden. Neuerungen gibt es in insgesamt acht Schulsprengeln und einer Mittelschule.

Mehrere Wechsel infolge von drei Pensionierungen

Durch das pensionsbedingte Ausscheiden von drei Führungskräften ergeben sich folgende Veränderungen:

An die Stelle von Josef Watschinger tritt am Schulsprengel Welsberg Manfred Steiner, bisher Schulführungskraft am Schulsprengel Ahrntal. Dieser Schulsprengel wird ab Herbst von Silvia Peintner geführt, bisher Führungskraft am Schulsprengel Ritten. An der Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie „Marie Curie“ folgt Markus Dapunt, Direktor am Schulsprengel Sarntal, der bisherigen Führungskraft Giovanni Frigo nach und in Naturns übergibt Karoline Kuppelwieser den Schulsprengel an Martina Tschenett, die letzthin am Schulsprengel Schluderns tätig war.

Vier neue Schulführungskräfte

Die bisher über Direktionsaufträge ernannten Monika Leitner, Karin Mazzari, Christian Salchner und Birgit Pichler werden demnach ab 1. September als Schulführungskräfte mit unbefristetem Auftrag tätig sein und ihre Tätigkeit an den Schulsprengeln Tramin, Schluderns, Ritten sowie an der Mittelschule Neumarkt mit Außenstelle Salurn weiterführen beziehungsweise aufnehmen.

Mit zeitlich befristeten Direktionsaufträgen werden zudem die Direktionen weiterer fünf Schulsprengel besetzt: Den Schulsprengel Terlan wird, wie bereits im laufenden Schuljahr, Martina Osti leiten und ebenso führt Judith Bacher den Grundschulsprengel Auer weiter. Den Schulsprengel Sarntalwird Christoph Falkensteiner übernehmen.

Eine detaillierte Auflistung aller Schulführungskräfte mit Direktionsaufträgen findet sich auf der Landeswebseite zum Thema zur Deutschsprachigen Schule unter „Rundschreiben und Mitteilungen“.

jw

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis | Privacy-Einstellungen

Nach oben scrollen