Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Neustart im Planetarium

Neustart im Planetarium

Nach einer coronabedingten Pause öffnet das Planetarium Südtirol im Oktober wieder seinen Sternensaal

Am Sonntag öffnet das Planetarium Südtirol in Gummer erstmals nach dem Lockdown im Frühjahr wieder seinen Sternensaal und zeigt dabei einen neuen Film für Kinder ab drei Jahren: „Khrumka und die magische Rakete.“

Khrumka und sein Freund Kippy lernen in ihrer kleinen Schule im Zauberwald allerlei Wissenswertes über den Weltraum, erfahren so einiges über die Sonnenfinsternis und beobachten den Vollmond. Das macht die beiden Freunde neugierig, sie möchten mehr über das Universum, die Planeten und die Sterne erfahren. Den Anleitungen einer alten Legende folgend, entdecken Khrumka und Kippy in einer Höhle eine Zauberrakete, mit der sie sich auf eine spannende Reise durch das Sonnensystem begeben. Weltraumroboter Robix hilft den zwei Freunden dabei, die Planeten zu erforschen und reist gemeinsam mit den beiden bis zur Heimat der Kometen, der Oortschen Wolke.

Mit dem lustigen und lehrreichen Animationsfilm für Kinder ab drei Jahren „Khrumka und die magische Rakete“ startet das Planetarium Südtirol in Gummer am Sonntag, 4. Oktober neu und öffnet seinen Sternensaal wieder für kleines und großes Publikum. Der Neustart erfolgt unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsbestimmungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus: Es gilt die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und einen gebührenden Abstand zu anderen Menschen einzuhalten. Am Sitzplatz kann die Schutzmaske für die Dauer der Vorführung abgenommen werden. Die Plätze werden mit Abstand zwischen den Teilnehmern bzw. Familiengemeinschaften vergeben und der Sternensaal wird nach jeder Vorführung gründlich durchlüftet.

Die Premiere des neuen Familienfilms findet am Sonntag, 4. Oktober um 10 Uhr in deutscher Sprache und um 14 Uhr in italienischer Sprache mit anschließendem Raketen-Workshop statt. Zusätzlich zu den wieder aufgenommenen Vorführungen bietet das Planetarium Südtirol im Oktober jeden Freitag eine geführte Wanderung auf dem Planetenweg an, in Kombination mit einer Führung im Sternensaal. Informationen zum aktuellen Programm und Anmeldungen gibt es unter www.planetarium.bz.it oder Tel. 0471 610020.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen