Du befindest dich hier: Home » Chronik » Hoteldiebin angezeigt

Hoteldiebin angezeigt

Die Carabinieri von Abtei haben eine Frau verhaftet, die mehrere Wertgegenstände aus einem Hotel entwendet hat.

Die Carabinieri von Abtei haben nach eingehenden Untersuchungen eine 48-jährige Rumänin verhaftet, die für mehrere Diebstähle in einem Hotel verantwortlich ist.

Es handelt sich um eine ehemalige Hotelangestellte, die eine Goldarmbanduhr im Wert von 600 Euro, einige Ohrringe mit Swarovski-Diamanten und etwa 550 Euro stahl.

Ein 54-jähriger Tourist aus Padua kontaktierte die Carabinieri, nachdem mehrere Wertgegenstände und Bargeld aus seinem Hotelzimmer gestohlen wurde. Jedoch wurde in seinem Zimmer nicht eingebrochen.

Da bereits einmal ein ähnlicher Diebstahl im selben Hotel begangen wurde, wurden sofort Ermittlungen gegen Mitarbeiter eingeleitet, die Zugang zu den Zimmern haben.

So führten die Ermittlungen zu einer ehemaligen Hotelangestellten, einer 48-jährigen Frau aus Rumänien, die ebenfalls zu den Verdächtigen zählte.

So konnte eine Hausdurchsuchung durchgeführt werden, bei der die Carabinieri das Diebesgut vorfanden. Die Frau wurde auf freiem Fuß wegen Diebstahls und Hehlerei angezeigt. Das Diebesgut wurde umgehend den Besitzern zurückgebracht.

 

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen