Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash auf der MeBo

Crash auf der MeBo

Foto: Landesrettungsverein

Auf der Spüdspur der MeBo hat sich am Donnerstagmorgen bei Gargazon ein Aufsehen erregender Unfall ereignet. Ein Pkw ist auf der Betonleitwand zum Stehen gekommen. 

Beim Baustellenbeginn auf der Südspur der MeBo bei Gargazon hat sich am Donnerstagmorgen ein Verkehrsunfall mit zwei Pkw ereignet. Dabei wurde ein Pkw von einen anderen Auto durch die Wucht auf die Betonleitwand gehoben.

Die Unfallopfer konnten sich selbst aus den ihren Fahrzeug befreien.

Ein 66-jähriger Mann aus Burgeis wurde leicht verletzt. Er wurde vom Weißen Kreuz Eschtal ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Der Fahrer des anderen Pkw blieb unverletzt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen