Du befindest dich hier: Home » Chronik » Ausraster in der Kaserne

Ausraster in der Kaserne

Die Carabinieri von Brixen haben einen Ausländer verhaftet, der im alkoholisierten Zustand randaliert hat.

Die Carabinieri von Brixen haben einen Ausländer wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt verhaftet.

Der alkoholisierte Mann hatte die Gäste eines öffentlichen Lokals belastet. Als die Carabinieri eintragen, beschimpfte er diese. In der Kaserne soll der Mann vorgegeben haben, ihm sei schlecht. Er war sich zu Boden. Daraufhin brachten die Carabinieri den betrunkenen Mann in die Erste Hilfe, wo er für gesund erklärt wurde.

Als die Carabinieri dem Mann den Ausweis zurückgeben wollten, ging er plötzlich auf einen Beamten los.

Den Beamten gelang es schließlich, den Mann zu überwältigen. Er wurde festgenommen und in das Gefängnis von Bozen gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)

Kommentare (1)

Lesen Sie die Nutzerbedingungen

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2020 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | Datenschutz & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen