Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Ammoniakaustritt in Leifers

Ammoniakaustritt in Leifers

Einsatz in Leifers (Fotos: FF Leifers)

In der Nacht auf Dienstag wurden rund 70 Einsatzkräfte in Leifers zu einem Gefahrenguteinsatz alarmiert. Aus den Kühlräumen eines Unternehmens war Ammoniak ausgetreten. 

Gefahrenguteinsatz in Leifers:

In der Nacht auf Dienstag wurden rund 70 Feuerwehrmänner zu einem Gefahrenguteinsatz gerufen.

In einer Leiferer Firma war Ammoniak ausgetreten.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Leifers und Branzoll sowie die BF Bozen rückten mit Schutzanzügen und spezieller Ausrüstung an, um den Gefahrengutaustritt zu bekämpfen.

Nach einem ersten Lokalaugenschein stellte sich allerdings heraus, dass nur eine geringe Menge Ammoniak ausgetreten war. EIn kaputtes Ventil war für den Austritt verantwortlich.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen