Du befindest dich hier: Home » News » Begrapschte Mädchen

Begrapschte Mädchen

bildschirmfoto-2017-01-01-um-12-41-40Von den bisher bekannten elf Opfern der sexuellen Übergriffe in der Silvesternacht in Innsbruck stammen vier Frauen aus Südtirol. Sie haben Anzeige erstattet. 

Es klingt wie ein Déjà-vu: In der Silvesternacht wurden Frauen auf einem öffentlichen Platz von einer Gruppe von Männern sexuell belästigt. Während man in der Silvesternacht 2015 diese Schlagzeilen noch vom Fest in Köln kannte, muss man derartige Vorfälle heuer in Innsbruck aufklären. In der Silvesternacht wurden elf Frauen zwischen 23.30 Uhr und 1.30 Uhr auf dem Markplatz oder in der Nähe des Platzes von einer Gruppe von fünf bis sechs Männern belästigt.

„Eine bisher unbekannte Gruppierung von ca. fünf bis sechs ausländisch aussehenden Männern tanzten die Opfer an, bedrängten sie teilweise massiv, indem sie diese im Intimbereich berührten und küssten“, erklärt Ernst Kranebitter vom Kriminalreferat Innsbruck.

Die Frauen, die Opfer dieser sexuellen Belästigung wurden, sind um die 20 Jahre alt – nur eine der Frauen ist 41. Unter den Opfern dieses sexuellen Übergriffes sind auch vier Südtirolerinnen. Die ursprüngliche Anzahl der belästigten Frauen hat sich innerhalb von 24 Stunden fast verdoppelt. Während am Neujahrstag noch sechs Meldungen von Frauen aus Deutschland, Rumänien, Italien und Innsbruck vorlagen, sind mittlerweile elf Meldungen bei der Polizeileitstelle in Innsbruck eingelangt.

„Es könnte sein, dass sich noch weitere Opfer melden. Es hat sich am Neujahrstag bereits der Vater einer 16-Jährigen gemeldet, der angekündigt hatte Anzeige zu erstatten dies aber bisher noch nicht getan hat. Zudem haben sich erst heute (gestern, Anm. d. R.) noch weitere Opfer telefonisch gemeldet und daher könnte es sein, dass noch weitere Meldungen eintreffen“, erklärt Ernst Kranebitter auf Nachfrage von TAGESZEITUNG Online.

LESEN SIE MEHR IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen