Du befindest dich hier: Home » News » Gietls Husarenstück

Gietls Husarenstück

Simon Gietl mit Vittorio Messini

Simon Gietl (r.) mit Vittorio Messini (Fotos: Gietl/Fb)

Drei Mal Zinnen-Nordwand: Simon Gietl hat mit Vittorio Messini am Silvestertag die Winterbesteigung der Zinnen an einem Tag geschafft.

Er hat es geschafft!

Der 32-jährige Alpinist aus dem Pustertal hat mit Vittorio Messini am Silvestertag die Winterbesteigung der Zinnen an einem Tag geschafft.

So jubelt Gietl auf Facebook:

Drei Mal Zinnen Nordwand

Zusammen mit Vito (Vittorio Messini) kletterte ich am 31.12.2016 die Winter-Nordwand-Trilogie.
Start um 6:00 bei der Mautstellen mit dem E-Bike zur kleinen Kapelle unterhalb der kleinen Zinne.

Große Zinnen Nordwand (Comici) hoch, 1h45min bis zum Ringband & nach einer kleinen Pause ging es weiter zum Gipfel .
imageAbstieg Normalweg
…und dann weiter zur Westlichen Zinne (Cassin) – 2h45min bis zum Gipfel.
Abstieg Normalweg
…und nach einer Pause weiter zur kleinen Zinne (Innerkofler) – 1h15min bis Gipfel.

imageAbstieg Normalweg abgeseilt
… und mit den E-Bikes zurück zum Ausgangspunkt (Mautstellen)
Reine Kletterzeit 5h45min
Zeit insgesamt 12h30min

Danke Vito für des „feine Tagl“ 😜👍🍺 “

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2018 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | DATENSCHUTZ & AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen