Du befindest dich hier: Home » Chronik » Geschnappte Ladendiebe

    Geschnappte Ladendiebe

    Der Polizeipalast in Bozen

    Der Polizeipalast in Bozen

    Die Polizei hat in Bozen drei Personen gefilzt, die für eine Reihe von Ladendiebstählen verantwortlich sein sollen.  

    Die Polizei hat in Bozen drei Personen gefilzt, die für eine Reihe von Ladendiebstählen verantwortlich sein sollen. Es handelt sich um zwei marokkanische Staatsbürger, 32 und 39 Jahre alt, und um eine italienische Staatsangehörige.

    Das Trio soll in mehreren Bekleidungsgeschäften zugeschlagen haben.

    Die beiden Marokkaner und die Italienerin hatten neben dem Diebesgut auch Gerätschaften bei sich, mit denen sie die Sicherheitsplaketten an den Waren wegschnitten. Während die beiden Marokkaner angezeigt wurden, wurde die 19-jährige Frau, Marika Di Nardo Maio, verhaftet, weil sie die Polizeibeamten körperlich attackierte und beleidigte.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen