Du befindest dich hier: Home » Chronik » Glück im Unglück

    Glück im Unglück

    Foto: FF Welsberg

    Foto: FF Welsberg

    Bei einem Verkehrsunfall in Welsberg wurden am Sonntagnachmittag zwei Personen leicht verletzt.

    Die Freiwillige Feuerwehr Welsberg wurde am Sonntag um 16.05 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 46 in Gsies auf der Höhe des Schwimmbades Welsberg alarmiert:

    Ein Pkw war von der Fahrbahn abgekommen und wurde in den Straßengraben und anschließend wieder zurück auf die Straße geschleudert.

    Eine 19-jährige Frau aus Taisten und ein 21-Jähriger aus dem Ort wurden leicht verletzt.

    Die Freiwillige Feuerwehr Welsberg hat den Rettungsdienst unterstützt, die Absicherung der Unfallstelle und die nachfolgenden Aufräumarbeiten vorgenommen und die Verkehrsregelung durchgeführt.

    Die Landesstraße war für 20 Minuten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

    Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Innichen, die First Responder, die Carabinieri, der Straßendienst und die Freiwillige Feuerwehr Welsberg.

    Fast auf den Tag genau vor einem Monat, am 23. Dezember 2016 hat sich an derselben Stelle ein Verkehrsunfall mit demselben Unfallszenario ereignet.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen