Du befindest dich hier: Home » Chronik » Anzeige gegen Hehler

    Anzeige gegen Hehler

    dsc_0015Ein 40-jähriger Mann ist in Bozen angezeigt worden, weil er fünf Gramm Kokain bei sich trug. Und in seiner Wohnung wurde Diebesgut entdeckt.

    Am Samstag haben Beamte der Staatspolizei einen 40-jährigen Marokkaner auf dem Weihnachtsmarkt in Bozen kontrolliert, der wegen Drogenhandels und Widerstandes gegen die Staatsgewalt mehrfach vorbestraft ist.

     

    Der Mann war auf dem Waltherplatz unterwegs. Da bei ihm fünf Gramm Kokain entdeckt worden waren, führte die Polizei auch noch eine Hausdurchsuchung durch.

    In der Wohnung des Mannes stellten die Polizeibeamten eine Präzisionswaage und ein Messer sicher, auf dem noch Kokainspuren festzustellen waren. Außerdem beschlagnahmten die Polizisten vier Smartphones, zwei Tablets und drei Computer.

    Der Mann wurde auf freiem Fuß wegen Drogenhandels und Hehlerei angezeigt.

     

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen