Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Sichere Tunnels

    Sichere Tunnels

    imageMit einem neuen Anstrich wurden kürzlich fünf Tunnels auf der Staatsstraße ins Gadertal versehen. Damit sind die Tunnels nun sicherer und übersichtlicher.

    Mit dieser kleinen Verbesserungsmaßnahme sei die Sicherheit für die Fahrzeuglenker im Tunnel erheblich erhöht worden, sagt Direktor des Straßendiensts des Landes Philipp Sicher. Hellere Tunnel würden das Unfallrisiko verringern, da Fahrzeuge und andere Gegenstände in größerer Entfernung schneller und besser wahrgenommen werden könnten, unterstreicht Sicher.

    Vor allem Aufgrund der Emissionen und Salzrückstände werden die Beschichtungen in den Tunnels in Mitleidenschaft gezogen. Auch gesetzlich sei es vorgesehen, Tunnels mit hellen Wandstreifen auszustatten, so Sicher.

    Im Auftrag des Ressorts für Verkehrsnetz und Mobilität hat der Landesstraßendienst somit die Tunnelwände von fünf Tunnels auf der Gadertaler Staatsstraße auf einer Länge von 3,7 Kilometern neu gestrichen. „Der Anstrich ist vier Meter hoch, womit die Gesamtfläche des Anstrichs beträgt rund 30.000 Quadratmeter beträgt“, sagt Sicher. Nach einer gründlichen Reinigung wurde ein sogenannter Primer (Voranstrich) und dann in mehreren Arbeitsschritten die Acrylfarbe mit RAL 9010 aufgetragen. Die Kosten für die Reinigung und den neuen Anstrich belaufen sich auf rund 73.000 Euro.

    Rund 410.000 Euro werden derzeit vom Land in die Reinigung der Tunnelwände der 206 Tunnels investiert. „Dabei gibt es Tunnels, die nur alle zwei Jahre und andere, die zweimal im Jahr gereinigt werden müssen“, sagt Sicher.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen