Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Marihuana-Hütte

    Die Marihuana-Hütte

    pattuglia-dei-carabinieri-di-brunicoDie Carabinieri von Bruneck haben einen Mann angezeigt, der in einer Holzhütte in Luns 300 Gramm Marihuana aufbewahrt hatte.

    Den Sicherheitskräften war das Kommen und Gehen in der Holzhütte in Luns nicht verborgen geblieben.

    Mehrere Wochen lang observierten die Carabinieri von Bruneck die Hütte.

    Am Wochenende führten die Carabinieri dann eine Hausdurchsuchung durch. In der Hütte stellten sie 30 zum Trocknen ausgelegte Marihuana-Pflanzen sicher, weiters einen Behälter mit rund 200 Gramm Gras.

    Im Zuge einer Durchsuchung der Wohnung des Hüttenbesitzers wurden weitere 10 Gramm Marihuana sichergestellt.

    Der Mann wurde angezeigt.

    Die Carabinieri haben im vergangenen Monat in Bruneck und im Ahrntal insgesamt vier Personen wegen Drogenbesitzes angezeigt. 18 Gramm Kokain und 10 Gramm Heroin und synthetische Drogen wurden beschlagnahmt.

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen