Du befindest dich hier: Home » News » Brand bei Dr. Schär

    Brand bei Dr. Schär

    Die Brand- und Rauchschäden (Fotos: FF Burgstall)

    Die Brand- und Rauchschäden (Fotos: FF Burgstall)

    Im Neubau des Unternehmens Dr. Schär in Burgstall ist am Dienstag ein Feuer ausgebrochen.

    +++ UPDATE 14:57 Uhr +++

    Die Feuerwehren haben den Brand im Neubau des Unternehmens Dr. Schär gelöscht.

    Das Feuer war im Treppenhaus des Neubaus aus: Das Geländer hatte aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen.

    Durch die starke Rauchentwicklung in dem fast bezugsfertigen Gebäude enstand ein erheblicher Schaden.

    Sechs Personen erlitten leichte Verletzungen (Rauchgasvergiftungen). Sie mussten nicht ins Krankenhaus gebracht werden.

    IMG_20161011_133142222DAS HABEN WIR BISLANG BERICHTET:

    In Burgstall läuft ein Feuerwehr-Einsatz bei dem Nahrungsmittelhersteller Dr. Schär.

    Im Neubau des Betriebsgebäudes von Dr. Schär in Burgstall ist ein Brand ausgebrochen.

    Der Alarm wurde kurz nach 12.30 Uhr ausgelöst.

    Die Freiwilligen Feuerwehren der Umgebung sind bereits vor Ort.

    Der Brandherd befindet sich laut ersten Informationen in dem Zubau, der noch nicht bezogen wurde und wo noch letzte Handwerksarbeiten durchgeführt werden.

    Dr. Schär ist spezialisiert auf die Herstellung von glutenfreien Lebensmitteln.

    IMG-20161011-WA0000

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen