Du befindest dich hier: Home » News » Großbrand in Tscherms

    Großbrand in Tscherms

    IMG-20160909-WA0003Seit kurz vor 15 Uhr stehen die Feuerwehren von Tscherms und Umgebung im Großeinsatz. Der alte Biedermannhof-Stadel mit Zubau sowie zwei angrenzende Privathäuser sind abgebrannt.

    IMG-20160909-WA0002Gegen 14.30 Uhr ist der Alarm bei den Rettungskräften eingegangen. Ein Gebäude bei Baslan in Tscherms steht in Flammen. Die dichten schwarzen Rauchwolken sind weit über die Gemeindegrenzen hinaus sichtbar.

    Ersten Informationen zufolge soll der Biedermannhof in Vollbrand stehen. Die Flammen sollen auch auf umliegende Häuser übergegriffen haben.

    Die Feuerwehren von Lana und Tscherms stehen im Einsatz.

    Mittlerweile wurden auch die Feuerwehren von Untermais, Marling, Völlan und Gratsch zum Einsatzort gerufen. Es stehen rund 100 Feuerwehrleute im Einsatz.

    +++ UPDATE +++

    Das Feuer konnte mittlerweile unter Kontrolle gebracht werden.

    Die Bilanz laut den vorliegenden Informationen: Der alte Biedermannhof-Stadel mit Zubau sowie zwei angrenzende Privathäuser sind abgebrannt. Ebenso wurde der Dachstuhl des neuen Biedermannhofs in Mitleidenschaft gezogen.

    Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden ist jedoch enorm.

    Derzeit werden Unterkunftsmöglichkeiten für die Bewohner der abgebrannten Gebäude gesucht.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen