Du befindest dich hier: Home » Chronik » Bus in der Böschung

Bus in der Böschung

imageDie Freiwillige Feuerwehr Kastelruth musste einen Bus bergen, der sich selbständig machte und rückwärts in eine Böschung fuhr.

Die Freiwillige Feuerwehr Kastelruth musste einen Bus bergen, der sich selbständig machte und rückwärts in eine Böschung fuhr.

Aus ungeklärter Ursache machte sich der Bus selbstständig.

Die Feuerwehr sicherte den Bus und zog ihn anschließend mittels Seilwinde und Umlenkrolle wieder auf den Parkplatz zurück. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Bus wurde auch nur leicht beschädigt. Im Einsatz standen 24 Mann der Feuerwehr Kastelruth mit allen Fahrzeugen.

image

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen