Du befindest dich hier: Home » Chronik » Verhaftete Tunesier

    Verhaftete Tunesier

    Die Polizei von Innichen hat am Freitag zwei Tunesier festgenommen. Sie hatten sich des Raubs und der Körperverletzung strafbar gemacht.

    Wie die Quästur in einer Aussendung mitteilt, fielen die beiden Tunesier den Sicherheitskräften im Zuge einer Kontrolle im Dorfzentrum auf.  Sie hatten beide keine Ausweise mit sich und erklärten, sie seien minderjährig.

    Die Polizisten brachten die Tunesier zur weiteren Kontrolle in die Polizeizentrale.

    Dabei stellten die Beamten fest, dass beide Herrn in der Vergangenheit unter falschem Namen unterwegs waren. Und gegen beide war bereits eine Untersuchungshaft verhängt worden.

    Atay Neji, 20 Jahre alt, hatte sich des Raubs und der Körperverletzung strafbar gebracht. Er wurde ins Gefängnis von Bozen gebracht.

    Klife Ahmed, 17 Jahre alt, wurde aufgrund derselben Straftat ins Jugendgefängnis von Treviso gebracht.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen